Mit Füßen getreten

Problemstellungen bei Gebrauchs- und Strapazierrasen

Foto: Harald Nonn

Gebrauchs- und Strapazierrasenflächen unterliegen unterschiedlichen Belastungen. Standort, Nutzungsart und Nutzungsintensität sind die wichtigsten Einflussgrößen, die auf Boden und Rasen einwirken. Planung und Anlage einer Rasenfläche müssen diese Gegebenheiten berücksichtigen, damit mit entsprechenden Pflege- und Regenerationsmaßnahmen die Funktionsfähigkeit sichergestellt werden kann.Im Folgenden werden einige ausgewählte Einflussfaktoren, die in der Praxis häufig die geforderte Rasenqualität beeinträchtigen, näher...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 03/2013 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=450++496++192&no_cache=1