Ein Streitgespräch zu urbaner Agrikultur mit Prof. Jürgen Milchert und Prof. Cord Petermann, Fragen von Sebastian Feldhusen

Produzieren, Gärtnern, Entwerfen

von

Abb.: Sebastian Feldhusen

Gärtnern und die Produktion von Lebensmitteln in der Stadt sind heute fester Bestandteil der Diskussion über Landschaftsarchitektur. Einige sehen diese als unumgänglich, da aktuelle Bedürfnisse von Stadtbewohnern thematisiert werden. Für Andere gleicht diese Diskussion altem Wein in neuen Schläuchen. Die Osnabrücker Professoren Jürgen Milchert und Cord Petermann im Streitgespräch über Potenziale und Risiken von Urban Farming und Urban Gardening sowie Bewegungen, Moden und Einhörner in der Landschaftsarchitektur. Fragen von Sebastian Feldhusen....
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 04/2015 .