Trockenheit und Überflutung

Professionelle Tools für die Be- und Entwässerung

von

Der Viel?ächenregner AquaContour automatic eignet sich für Flächen bis zu 350 Quadratmeter. Foto: Gardena

Der Klimawandel bringt nicht nur zu trockene Böden mit sich, sondern auch Überflutungen ganzer Landstriche. Mehr denn je ist also im professionellen Garten- und Landschaftsbau Unterstützung bei der Be- und Entwässerung gefragt. Neben unterschiedlichsten Varianten im Beregnungsbereich kommen auch Kontrollgeräten wie Durchflussmessern eine größere Bedeutung zu. Aber auch die Digitalisierung in Form von praktischen mobilen Apps leistet ihren Beitrag im fachgerechten Bewässerungsmanagement.

Für die individuelle Bewässerung nahezu jeder Gartenanlage sind Regner mit einer spezifischen Programmierung von großem Nutzen. Der Wasserstrahl kann mit variablen Reichweiten präzise an die jeweilige Form der zu bewässernden Fläche angepasst werden. Für Flächen bis zu 350 Quadratmeter eignet sich der Viel?ächenregner AquaContour automatic von Gardena beispielsweise. Bei einer Reichweite von 4 bis 10,5 Meter kommt er auf einen Druck von 4 bar, bei 2,5 bis 9 Meter auf 2 bar. Dank einfacher Programmierung sowie Weichkunststoffdüsen am Regnerkopf verteilt er das Wasser gleichmäßig über die zu beregnende Fläche, wobei der Bewässerungssektor von 25 Grad bis 360 Grad über Stellringe individuell einstellbar ist. Wenn unterschiedliche Flächen zu bewässern sind, können diese einfach separat programmiert werden. Der Regner steht auf der Grünfläche auf einem stabilen, standfesten Schlitten mit Bodenhülsen und zusätzlichen Spikes. Mit dem Viel?ächenregner können je nach Programm bis zu 50 Kontureneckpunkte individuell gespeichert werden. Der Viel?ächenregner ist mit einer schmutzunemp?ndlichen Folientastatur mit klarer Bedienungsführung ausgestattet.

Der Regner steht auf der Grünfläche auf einem stabilen, standfesten Schlitten mit Bodenhülsen und zusätzlichen Spikes. Foto: Gardena

? Nachhaltiger Viereckregner

Bei der Beregnung von rechteckigen Rasen?ächen oder Beeten kommt der EcoLine Viereckregner von Gardena gerne zum Einsatz. Er schafft bis zu 220 Quadratmeter beregnete Fläche bei einer Reichweite von 7 bis 17 Meter und einer maximalen Sprengbreite von 13 Meter. Bei der Entwicklung des Ecoline Viereckregners stand Nachhaltigkeit im besonderen Fokus. Der verwendete Kunststoff besteht zu mehr als 65 Prozent aus recycelten Haushaltsabfällen und die Aluminiumrohre zu mehr als 25 Prozent aus wieder aufbereitetem Material. Ein unauffälliges und elegantes Design verleiht dem Regner eine dezente Optik, dank derer er sich in jeden Garten oder Park harmonisch einfügt. Hochwertige Materialien sorgen für seine robuste und langlebige Natur. Über den Regler können Reichweiten zwischen 7 und 17 Metern stufenlos eingestellt werden. In der Breite erreicht der Viereckregner maximal 13 Meter. Ausgestattet mit einem Frost- und UV-Schutz kann er ganz gleich bei welchem Wetter einfach draußen liegen bleiben. Der herausnehmbare Filter lässt sich einfach säubern; ist eine Düse durch Kalkablagerung verstopft, so unterstützt dabei eine Nadel im Drehverschluss die Reinigung. Der Ecoline Viereckregner wurde mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2022 in der Kategorie "Vision" ausgezeichnet und die Ecoline-Reihe erhielt für höchste Qualität, Design, Funktionalität und Ökologie den Plus X Award 2022.

Der EcoLine Viereckregner beregnet Flächen bis zu 220 Quadratmeter bei einer Reichweite von 7 bis 17 Meter und einer maximalen Sprengbreite von 13 Meter. Foto: Gardena

Für kleinere Flächen bis zu 150 Quadratmeter erfüllt der Viereckregner AquaZoom von Gardena seine Dienste. Seine Reichweite umfasst 3 bis 15 Meter bei einer maximalen Sprengbreite von 10 Meter. Die Düsen dieses kleineren Viereckregners sorgen für eine gleichmäßige und punktgenaue Bewässerung des Rasens. Durch die ebene Bewässerung werden Pfützen vermieden. Der Regner lässt sich mit wenigen Handgriffen aufbauen und an einen Wasserschlauch anschließen. Die jeweils erwünschte Reichweite zwischen drei und 15 Meter und die Art der Bewässerung werden über den Regler eingestellt. Auch kann je nach Bedarf nur eine Seite der Fläche beregnet werden. Über die Regulierung des Wassermengendurch?usses wird zudem eine Feinjustierung der Beregnung ermöglicht. Dank des robusten Materials des Viereckregners hält dieser vor Frost und UV-Strahlung stand. Ein herausnehmbarer rostfreier Metall?lter verhindert, dass Schmutzpartikel eindringen und die weiten Standfüße geben ihm Sicherheit auf dem Rasen.

? Systeme für die Microbewässerung

Mit der automatisierten Bewässerung legen Gärtner und Gärtnerinnen die Bewässerung in die Hand eines Steuerungsgeräts. Der Vorteil liegt in der präzisen Bewässerung, die durch Gießen von Hand nicht erreicht werden kann. Je nach Anwendungsbereich und Anzahl der zu bewässernden Pflanzen gibt es unterschiedliche Bewässerungssets für den Hydroanbau oder die Bepflanzung auf Erde. Sofern der Wassertank regelmäßig kontrolliert und gefüllt ist, erhalten die Pflanzen immer genügend Wasser.

Über die Microbewässerung wird tropfenweise Wasser an die Pflanze abgegeben. Dazu wird die enthaltene Tauchpumpe im Nährstofftank platziert und die Kapillarschläuche im Substrat der einzelnen Töpfe fixiert. Steuern lässt sich die Wasserverteilung über eine Zeitschaltuhr. Die Grow-Bewässerungssysteme sind bis zu einer Menge von 100 Pflanzen einsatzbereit. Bei diesem Profi-Set handelt es sich um ein flexibles System, das sich mit Verbindern und PE-Rohr erweitern lässt. Auch können mehrere Tropfer in eine Pflanze eingesetzt werden, um gleichmäßig zu bewässern. Im PE-Schlauch können die Löcher mit der enthaltenen Stanze je nach Bedarf selbst gesetzt werden.

? Präzise Kontrolle des Wasserdurchflusses

Neben der präzisen Wasserverteilung durch den Einsatz von Regnern leistet die Überwachung des Durchflusses von Wasser in den zu bewässernden Arealen einen wichtigen Beitrag zum professionellen Bewässerungsmanagement. Hier kommen Durchflussmessgeräte zum Einsatz.

Mit dem einfach zu installierenden HC-Durchflussmessgerät von Hydrawise beispielsweise können Durchflussraten und Systemhydraulik mit Hydrawise-fähigen Steuergeräten überwacht werden. In Verbindung mit der zugehörigen Plattform ist das HC-Durchflussmessgerät eine Option, um wichtige Durchflusszonendaten und Durchflusssummenwerte zu erkennen, zu überwachen und zu melden. Ein drahtloses HC-Durchflussmessgerät unterstützt die Messung für den Fall, dass Materialien im Weg sind. Ein stabiler, einfach zu installierender Sensor dient der Erfassung und Überwachung wichtiger Durchflussdaten einzelner Zonen und gesamter Systeme.

In Verbindung mit Hydrawise-fähigen Steuergeräten ermöglicht ein HC Durchflussmessgerät neben der Durchflussüberwachung die Warnung bei zu hohen oder niedrigen Durchflussbedingungen. Es unterstützt bei der Suche nach einem Leck und beim Wasserausfall während der Beregnung. Berichte zum gesamten Wasserverbrauch und zum Wasserverbrauch nach Zonen ergänzen das Spektrum. Das HC-Durchflussmessgerät ist in kabelgebundenen und drahtlosen Konfigurationen erhältlich und bietet vier Größen für 20, 25, 40 und 50 Millimeter BSP-Gewinde sowie ein analoges Zifferblatt, das den Wasserverbrauch in Kubikmeter anzeigt.

Das Gerät ist vielseitig kompatibel mit HC-, HPC-, Pro-HC- und HCC-Steuergeräten und eignet sich für eine Durchflussrate von 0,83-500 l/Min. je nach Größe. Es meldet Durchflussmengen und den Gesamtverbrauch für jeden Sektor und sendet automatische Warnsignale bei hohem und niedrigem Durchfluss oder unüblichen Durchflussmengen. Die Durchflussprotokolle in Hydrawise geben Aufschluss über den Wasserverbrauch des gesamten Systems und der einzelnen Stationen und ermöglichen so eine präzise Wasserkosten- und -verbrauchsplanung. Eine robuste Messingkonstruktion mit Anschlussstücken ermöglicht eine einfache Installation beziehungsweise Entfernung für die Winterfestmachung. Die analoge Skala an der Vorderseite des Messgeräts zeigt die tägliche Durchflussmenge und etwaige Lecks an. Optional kann ein kabelloses System für den Einsatz zusammen mit einem HC-Durchflussmessgerät verschiedener Wahl und Hydrawise-fähigen HC-, HPC-, Pro-HC- oder HCC-Steuergeräten verwendet werden. Das Gerät sendet Durchflussraten auf Stationsebene und Gesamtverbräuche vom Sensor an das Steuergerät, ohne Kabel zu verlegen oder Gräben auszuheben. Ein batteriebetriebener Sender stellt eine Verbindung zum Durchflussmessgerät her, um die Durchflussraten und den Gesamtverbrauch zu messen und zu übermitteln. Die Reichweite beträgt bei freier Sicht 152 Meter vom Sender zum Empfänger.

? Neue Korbfilter mit Durchflussanzeige

Der Korbfilter mit Durchflussanzeige ermöglicht die einfache, visuelle Überwachung von Veränderungen im Bewässerungssystem im Laufe der Zeit. Foto: Rain Bird Corporation

Von großer Bedeutung für die präzise Bewässerung ist es, die Leistung eines Bewässerungssystems genau zu überwachen, um sicherzustellen, dass alle Bereiche genau die jeweils richtige Menge an Wasser erhalten. Herausforderungen bestehen allerdings darin, kleinere Probleme so schnell zu entdecken und zu diagnostizieren, bevor sie zu echten großen Problemen werden. Hier ermöglicht ein Korbfilter mit Durchflussanzeige die einfache, visuelle Überwachung von Veränderungen im Bewässerungssystem. Der kalifornische Bewässerungsspezialist Rain Bird hat seit jüngster Zeit ein neues System für die Bewässerung entwickelt: einen Korbfilter mit Durchflussanzeige. Diese neue Produktlinie von Rain Bird in Form eines Korbfilters mit Durchflussanzeige, Durchflussmessung, Filtrierung und integrierter Druckregulierung erleichtert die Installation und Wartung von Bewässerungssystemen.

Die Korbfilter mit Durchflussanzeige eignen sich besonders für Tropfsysteme und können mit jedem privaten oder gewerblichen Bewässerungssystem mit einem Durchflussbereich von 11,4 bis 75,7 Liter pro Minute (3 bis 20 gpm) eingesetzt werden. Eine Skala oben an der Filterkappe liefert Diagnoseinformationen über den Betrieb der Zone. Bei der Installation von Bewässerungssystemen können Installateure die genaue Durchflussmessung des Korbfilters nutzen, um die Planung und die Kalkulation zu vereinfachen. Auch mögliche in Zukunft auftretende Wartungsprobleme können so diagnostiziert werden, wie zum Beispiel undichte Ventile, Systemblockaden, Leckagen, übermäßiger Durchfluss oder verstopfte Filter. Die Reinigung des Filters erfolgt ohne Probleme dank seiner einzigartigen aufrechten Bauweise, die auch bei der routinemäßigen Wartung das Eindringen von Schmutz in die nachgeschaltete Leitung verhindert. Die Rain Bird Filterkörbe mit Durchflussanzeige sind in fünf Modellen erhältlich. Es gibt drei 1-Zoll-Modelle - zwei mit integrierter 2,75 bar (40 psi) Druckregelung und eines ohne. Ein viertes Modell ist eine komplette kommerzielle Filter- und Regeleinheit, einschließlich eines 1-Zoll-Rain Bird PESB-Ventils, während ein fünftes Modell ein Nachrüstsatz ist, mit dem vorhandene Rain Bird-Korbfilter durch einfaches Austauschen des Filters und der Kappe aufgerüstet werden können. Dank dieser neuen durchflussanzeigenden Korbfilter können Bewässerungsprofis mit einem kurzen Blick auf das Zifferblatt des Filters feststellen, wann ein System gewartet werden muss. Der Effekt liegt in der zusätzlichen Kontrolle für eine bessere und schnellere Fehlerbehebung, weniger Rückrufe und Sicherheit.

? Mobile App zur Bewässerung

Mit der neuen mobilen App Rain Bird Resources für die Landschaftsbewässerung können zu jeder Zeit und an jedem Ort die notwendigen Informationen zu Bewässerung abgerufen werden. Foto: Rain Bird Corporation

Die Kalifornier setzen zudem auf Digitalisierung in der professionellen Bewässerung. Mit der neuen mobilen App Rain Bird Resources für die Landschaftsbewässerung können zu jeder Zeit und an jedem Ort die notwendigen Informationen zu Bewässerung abgerufen werden.

Die Rain Bird Resources App wurde zunächst in Englisch konzipiert, ist aber seit März 2021 in sechs weiteren Sprachen verfügbar und kann kostenlos aus dem Apple App Store und dem Google Play Store heruntergeladen werden. Nach dem Herunterladen auf die jeweiligen Geräte gelangt der Nutzer über das Hauptmenü zum Rain Bird Katalog und zu Literatur, Planungswerkzeugen und anderen Ressourcen. Innerhalb dieser Kategorien können Gartenprofis den vollständigen Landschaftsprodukte-Katalog, Produktneuheiten, eine Literaturbibliothek, Referenzen für den technischen Support und einen Abschnitt mit Ressourcen für Spezifikationen einsehen. Das Unternehmen plant in der sich allmählich aufbauenden wachsenden App, weitere Inhalte und Tools hinzuzufügen. Die App funktioniert ohne umständliches Login und per Suchfunktion lässt sich die Information schnell auffinden. Eine Auswahl an Informationen ist auch über die Offline-Nutzung zugänglich, was besonders nützlich bei der Bewässerung ist, da viele Standorte keinen Internetzugang haben.

? Entwässerung

Im Zuge des Klimawandels ist, wie die letzten Jahre zeigen, nicht nur eine intensive Bewässerung von Grünflächen und Beeten erforderlich. Durch starke Fluten und Überschwemmungen kommt es auch häufiger vor, dass begrünte Flächen zu viel Wasser erhalten, das heißt überschwemmt werden. Hier kommen Pumpen zum Einsatz, wie die DAB FEKA 600 M-A. Sie ist eine leistungsstarke und zuverlässige Pumpe zum Abpumpen von Schmutzwasser beispielsweise, insbesondere bei regelmäßigen, längeren und schwereren Einsätzen. Bei einer Fördermenge von 15 000 Liter pro Stunde und einer Förderhöhe von 9 Metern und bewältigt sie Korngrößen bis zu 25 Millimeter; sie gilt als eine der besten Schmutzwasserpumpen im Vergleich mit anderen Pumpen. Sie ist robust und betriebssicher, verarbeitet große Feststoffe und ist gegen Fäkalien beständig. Zudem eignet sie sich für unterschiedliche Anwendungssituationen, schaltet sich automatisch ein und aus und besitzt einen betriebssicheren Schwimmer. Pumpengehäuse, Impeller, Pumpenkopf und -gitter sind aus nachhaltigem Technopolymer gebaut, Motor, Rotorwelle und Schrauben aus Edelstahl. Der Asynchronmotor ist geeignet zum Eintauchen bei Dauerbetrieb. Der Rotor ist auf selbstschmierenden, überdimensionierten Kugellagern montiert, die eine lange Lebensdauer und einen geräuscharmen Betrieb garantieren. Diese Pumpe ist mit einem Schwimmer ausgestattet, was bedeutet, dass sie sich abhängig vom Wasserstand automatisch ein- und ausschaltet: So schaltet sie sich bei einem Wasserstand von 39 Zentimeter beispielsweise automatisch ein und bei einem Wasserstand von 19 Zentimeter automatisch aus. Im manuellen Modus - wenn Schwimmer fixiert/angehoben wird - pumpt diese Pumpe das Wasser bis zu 5 Zentimeter ab. Mit einem Ablaufschlauch von 7 Metern Länge eignet sich das Gerät zum Abpumpen von Reinwasser, Regenwasser, Grundwasser, Teich-, Graben- und schlammiges Wasser und sogar von fäkalienhaltigem Wasser. Nur Salzwasser und Gülle sind ausgeschlossen.

? Entwässerungsrinnen

Eine schlichtere Art der Entwässerung bieten Entwässerungsrinnen. So ist die ACO Hexaline 2.0 Entwässerungsrinne aus verzinktem Stegrost die günstige Alternative zu teureren und komplexeren Produkten. Der Rinnenkörper besteht aus sehr strapazierfähigem, frostbeständigem Kunststoff und weist eine große Flexibilität auf, da die Rinne mit einem einfachen Fuchsschwanz kürzbar ist. Der Rost als Abdeckung besteht aus einem verzinkten frostbeständigen Stahl-Stegrost. Das Hexaline Rinnensystem ist speziell für die sichere Entwässerung und optische Akzentuierung von Terrassen, Hofeinfahrten und anderen versiegelten Flächen entwickelt worden. Die einzelnen Rinnen haben eine Länge von einem Meter. Die Montage ist insbesondere durch das geringe Gewicht und der schraublosen Klemmfunktion problemlos und lässt sich auch von Pkw überfahren. Dank der glatten Oberflächenstruktur gewährleisten die Rinnen eine hohe Ablaufgeschwindigkeit des Wassers.

Dr. Andrea Brill

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 08/2022 .

Stadt+Grün Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=428++590++208&no_cache=1

Leiter/in (m/w/d) für das Gartenamt Stellen-Nr...., Regensburg  ansehen
Gärtnermeister (m/w/d) Fachrichtung GaLaBau, Soltau  ansehen
Tarifbeschäftigte/-r, Ingenieur/-in Planung,..., Berlin  ansehen
Diplom-Ingenieur*in Bachelor oder Master of..., Gießen  ansehen
Projektsteuerung Klimaanpassungsmaßnahmen und..., Düsseldorf  ansehen
Ingenieur (m/w/d) Geo-, Naturwissenschaften oder..., Hannover  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=428++590++208&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=428++590++208&no_cache=1