Klettern

Raumnetz mit wechselnden Maschenweiten fördert Konzentration

Wechselnde Maschenweiten im Raumnetz Sirius fördern nicht nur die Konzentration beim Klettern im besonderen Maß, sondern laden auch mithilfe der sechs verbauten Liegenetze zum Ausruhen und Kommunizieren ein. Foto: smb Seilspielgeräte

Das Sirius-Konzept von smb Seilspielgeräte durchbricht die konventionellen Strukturen im Spielgerätebau - hoher Spielwert vereint mit anspruchsvollem Design. Dabei verleihen die geschwungenen Fachwerkrohre dem Sirius seine charakteristische Grundform und bilden mittels sechs großer Rohrbögen einen offenen Eingangsbereich in das Raumnetz vom Spielgerät.

Durch konstruktives Know-how ist ein Raumnetz entstanden, das die Benutzer vor vielfältige Herausforderungen stellt. Wechselnde Maschenweiten im Netz fördern nicht nur die Konzentration beim Klettern im besonderen Maß, sondern laden auch mithilfe der sechs verbauten Liegenetze zum Ausruhen und Kommunizieren ein. Dank des Wendelklettergangs kann man sich fast aufrecht um den inneren Dom bewegen, der einem am Ende mit einer zusätzlichen Sitzmembran am höchsten Punkt des Raumnetzes gelegen, mit bester Aussicht belohnt. Das Raumnetz verwandelt sich in einen neuen Spielbereich und die Kreativität wird entfaltet.

Ein komfortables Einspannen des Raumnetzes in die Gerätestruktur wird durch die Rohrverschraubungen und das Secucope-Spannsystem ermöglicht. Diese liegen in feuerverzinkten gesenkgeschmiedeten Hohlkugeln verdeckt und sind somit vor unbefugten Zugriffen geschützt. Verbunden mit dem smb Ankerrahmen-System wird eine problemlose, schnelle und passgenaue Montage ermöglicht. Infolgedessen entfällt die Erstellung von Fundamenten und erlaubt ein nachträgliches Versetzen des Gerätes ohne großen Aufwand.

Je nach Kundenwunsch können die Stahlelemente, die Hohlkugeln, sowie die smb Aluminium-Kugelknoten (colorballs) für den Sirius frei wählbar nach der aktuellen RAL-Classic Farbpalette gestaltet werden.

Darüber hinaus stehen dem Sirius für die weitere Individualisierung neu entwickelte Zusatzelemente, wie Rutschen, Brücken, Kletterplatten oder -seile, zur Verfügung. Somit entsteht eine Vielzahl an Spielspaß-Kombinationen - besonders im Zusammenspiel mit weiteren smb-Gerätefamilien sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 09/2020 .

Stadt+Grün Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=529++597++450&no_cache=1

Bezirksleiter*in, Düsseldorf  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=529++597++450&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=529++597++450&no_cache=1