Science-City Frankfurt-Riedberg

Recyclebare Dichtungsbahnen für extensiv begrünte Dächer

Foto: Sika Deutschland GmbH

Im Nordwesten von Frankfurt am Main entsteht derzeit der neue Stadtteil Riedberg. In dem modernen Wohnstandort sollen auch Wissenschaft und Wirtschaft angesiedelt werden. Die Johann Wolfgang Goethe-Universität hat bereits einen naturwissenschaftlichen Campus eröffnet. Auch immer mehr Life-Science-Firmen und Start-Ups zieht es in den neuen Stadtteil. Die notwendige Infrastruktur ist eingerichtet. Nach der geplanten Fertigstellung des Projekts im Jahre 2017 können über 15 000 Menschen in Frankfurt-Riedberg wohnen. Auf dem mit 16 000 Quadratmetern...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 04/2015 .