Ökologische Insel im Häusermeer

Regenwasserpark Star City in Seoul

von

Foto: Posco

Star City, im Jahr 2007 fertig gestellt, ist ein 6,25 Hektar großes Areal in der Innenstadt von Seoul, auf dem vier unterschiedlich hohe "Wolkenkratzer" stehen mit insgesamt 1310 Wohnungen. In Seoul, der Hauptstadt Südkoreas, wohnen achtmal mehr Menschen als in Hamburg, obwohl die Flächen der Städte gleich groß sind. Ist die Dimension von Wohnquartieren bei solch extremer Verdichtung zwangsläufig unmenschlich und unökologisch, oder unbezahlbar? Das Wohnumfeld von Star City, ein halböffentlicher Park mit einem Hauch von Luxus, urbanem Design mit...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 04/2012 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=329++527&no_cache=1