Lichtgestaltung

Robuste LED-Lichtlinien für den effektvollen Akzent

Am Bildungscampus Heilbronn wurden Bänke und Sitzelemente mit LED-Lichtlinien der Serie slimlux indirekt in Szene gesetzt. Foto: dot spot

Das Licht ist wesentlicher Baustein sowohl einer modernen Landschaftsarchitektur als auch funktionales Element des Stadtmobiliars. Es beleuchtet, akzentuiert und gestaltet. Die Anforderungen an langlebige Lichtlösungen im öffentlichen Außenbereich sind hoch. Über den Schutz vor den verschiedenen Witterungsbedingungen wie Nässe, Kälte, Frost und Wärme hinaus müssen die Leuchten möglichst vor Vandalismus geschützt sein. Mit den LED-Lichtlinien der Produktserie slimlux bietet dot-spot in den verschiedenen Varianten elegante und robuste lineare Lichtlösungen für den effektvollen Akzent, die stilvolle Gestaltung oder die brillante Beleuchtung im öffentlichen Raum an. Die unterschiedlichen Ausführungen beugen in Aufbau und Installationsart Vandalismus vor. Darüber hinaus zeigen die Leuchten der Serie Homogenität in Verbindung mit starker Leuchtkraft.

Je nach Anwendung und Einsatzbereich ist die Lichtquelle im Alu- oder V4A Edelstahlgehäuse eingehaust oder als flexible Lösung für das Nachzeichnen freier Formen im Polyurethan-Mantel voll umschlossen. Die Lichtlinien können in Beton- und Asphaltböden, Fassaden, Stein- oder Betonelementen eingebaut oder für die direkte Beleuchtung aufbauend montiert werden. In den Varianten der Serie slimlux od sind sie sogar überfahrbar.

Die Individualität der Möglichkeiten unterstreicht die individuelle Anfertigung der Linien. Dot-Spot konfektioniert die LED-Lichtlinien projektspezifisch auf Maß. Beim Anschluss kann zwischen einem Stecker-/Buchsesystem oder einem Kabel mit offenem Ende gewählt werden. Die eingesetzte, hochwertige LED-Technik ist optimal auf das jeweilige Linearprofil abgestimmt und gewährleistet in Verbindung mit dem Polyurethan-Vollverguss, einer Abdeckung aus PMMA oder PMMA-Vollmaterial eine homogene, UV-stabile Ausleuchtung. Die LED-Lichtlinien sind verfügbar in Farbtemperaturen von 2700 Kelvin bis 6000 Kelvin mit verschiedenen Lichtstrompaketen für den allgemeinen Beleuchtungszweck oder die Akzentuierung. Darüber hinaus bietet der Hersteller die Linien in den Leuchtfarben Blau, Grün, Rot, Amber und mit RGB- sowie mit RGB-Farbwechsel plus Weiss an.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 03/2020 .

Stadt+Grün Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=276&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=276&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=276&no_cache=1