Frisches Wasser und frischer Fisch vom Dach bis zum Fluss

Roof Water-Farm

von , ,

Foto: Marc Brinkmeier, © ROOF WATER-FARM

Nicht sichtbare Wasserflüsse der Stadt stellen eine der größten Herausforderungen des Jahrhunderts dar. Die vorhandenen Wasserver- und -entsorgungssysteme stehen auf dem Prüfstand. Neben der großen Herausforderung einer Instandsetzung und Sanierung steht auch ein weitreichender Umbau von entsorgungsbasierten hin zu nutzungsorientierten, sektorübergreifenden Infrastrukturen an. Diese Umbauaktivitäten werden nicht nur sichtbar und erlebbar sein für städtische Bewohner. Sie bieten auch die Chance, die Potenziale von Abwässern mehr als bisher zu...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 07/2014 .