Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1822

Silvia Fengler erhält Sonja Bernadotte-Preis 2019

Foto: Insel Mainau, Tobias Mayer

Silvia Fengler vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat im Oktober den Sonja Bernadotte-Preis für Wege zur Naturerziehung erhalten. Verliehen wurde die Auszeichnung auf der 197. Jahreshauptversammlung der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft 1822 (DGG) auf Schloss Mainau. Laudatorin Silke Bell vom Hessischen Kultusministerium betonte die herausragenden Leistungen der Preisträgerin: "Ihr gelingt es vorbildlich Naturerleben, Naturerziehung, Schulgartenarbeit, Bildungskompetenzen und die Bildung für...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 11/2019 .