Kunstobjekte in Parkanlagen der Metropole Ruhr

"Sirena", "Erdmaul" und "KaiserKrone"

von

Foto: Helmut Grothe

"Kunst im Freien wird zu Kunstparcours für Einheimische und Touristen. Frei zugängliche Kunst, die keine Schwellenangst hervorruft, die gewitzt und witzig ist und auch zum Nachdenken anregt." Hannelore Kraft, ehemalige Ministerpräsidentin von NRW in ihrem Grußwort zur Emscherkunst 2016Die Metropole Ruhr verfügt mit ihren zahlreichen historischen Garten- und Parkanlagen über ein einzigartiges kulturelles Erbe. Diese Kulturdenkmale stellen nicht nur herausragende Garten-Kunstwerke dar, sondern auch unverzichtbare Erfahrungsräume, in denen das...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 10/2022 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=622++527&no_cache=1