Spitzahorn-Allee in Brandenburg ist "Allee des Jahres 2018"

Foto: Dietmar Olonscheck

Die bundesweit prächtigste Allee besteht aus akkurat aufgereihten Spitz-Ahornen und befindet sich zwischen Rüdnitz und Danewitz im Brandenburger Landkreis Barnim. Eine Jury des Bundes Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zeichnete sie im Oktober als "Allee des Jahres 2018" aus. Baumfreunde waren zunächst aufgerufen worden, ausdrucksstarke Alleen-Fotos einzusenden. Aus 145 Bildern wählte der BUND dann den Sieger."Die Allee zeigt Gleichmäßigkeit aber auch Individualität, Ebenmaß und Charakter des einzelnen Baumes", lobten die Juroren. Die...
Mit einem Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Pro Baum 04/2018 .