Frankfurt am Main

Stephan Heldmann geht in den Ruhestand

Zum Jahresende geht der Leiter des Frankfurter Grünflächenamtes Stephan Heldmann in den Ruhestand. 15 Jahre lang prägte er die Arbeit der 750 Mitarbeiter starken Behörde mit den Geschäftsbereichen Grünflächenbewirtschaftung, Friedhofsbetrieb und Forst. Bundesweite Aufmerksamkeit errang er durch die Erneuerung und Erweiterung des Mainuferparks, einer Parklandschaft von rund sieben Kilometern Länge mit breiten Promenaden und Liegewiesen.
Heldmann arbeitete jahrelang ehrenamtlich in der Ständigen Konferenz der Gartenamtsleiter (GALK) beim Deutschen Städtetag. Er war Vorsitzender der GALK-Landesgruppe Hessen und ist seit 2015 GALK-Vizepräsident. Für seine herausragende Leistungen bei der Entwicklung und Gestaltung des öffentlichen Raums hat er 2012 den Goldenen Ginkgo der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft erhalten.

Alles Gute Stephan Heldmann!

Stadt+Grün Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=470++321++218++322++369&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=470++321++218++322++369&no_cache=1