Umweltschonend, leise und ohne Abgase

Stihl von Stiftung Warentest ausgezeichnet

Die Stihl MSA 160 C-BQ hat bei Stiftung Warentest unter den drei Akku-Motorsägen am besten abgeschnitten. Sie punktete nicht zuletzt mit deutlich höherer Akku-Laufzeit und wurde als einzige mit dem Qualitätsurteil "gut" (2,4) ausgezeichnet. Foto: Stihl

Die Stiftung Warentest hat für ihr September-Heft Leistung, Handhabung und Sicherheit aktueller Motorsägen für Haus und Garten bewertet. In der Kategorie mit Akku-Betrieb holte die STIHL MSA 160 C-BQ den Testsieg und erhielt als einzige das Qualitätsurteil "gut" (Note 2,4). Im Fazit bringen es die Tester auf den Punkt und empfehlen "die Stihl". Gegenüber den anderen Akku-Geräten im Test überzeugte sie vor allem durch gute Sicherheitseigenschaften und durch größere Ausdauer: Die MSA 160 C-BQ mit Stihl Akku-Power lief über 60 Prozent länger als die Vergleichssägen.

Die Akku-Motorsäge Stihl MSA 160 C-BQ wurde für den mobilen Einsatz in lärmsensiblen Bereichen entwickelt. Ihr Einsatzgebiet ist weit: Über das Sägen von Brennholz und den Einsatz im Garten hinaus eignet sie sich ebenso für professionelle Arbeiten im Handwerk. Ein wesentlicher Vorteil der Akku-Technologie: Motorgeräte mit diesem Antrieb laufen leise und abgasfrei. Das ist für den Anwender und sein Umfeld nicht nur angenehm, sondern außerdem so sauber, dass sich damit auch in geschlossenen Räumen ideal arbeiten lässt. Mit der von Stihl speziell für die Akkusäge entwickelten Sägekette 1?4 Zoll Picco Micro 3 (PM3) liefert die MS 160 C-BQ eine gute Schnittleistung und überzeugt dank ihrer vibrations- und rückschlagarmen Funktionsweise durch angenehme Handhabung. Getestet wurde mit dem Akku Stihl AP 160. Mit ihm bestückt wiegt die Säge betriebsbereit gerade einmal 5,1 kg. Die MSA 160 C-BQ ist Teil des intelligenten Baukastensystems und als solches mit der gesamten Akku- und Zubehör-Palette von Stihl kompatibel.

Einzige Akku-Motorsäge mit Gesamtnote "gut"

Bedienkomfort und Sicherheit werden bei Stihl großgeschrieben. Da wundert es nicht, dass die MSA 160 C-BQ auch bei diesen Kriterien das Feld anführt. In den Kategorien Sicherheit (Note 1,9) und Handhabung (Note 2,4) wurde die Stihl Akkusäge als einzige mit der Note "gut" ausgezeichnet. Die Warentester untersuchten hierbei wichtige Bedienungsaspekte wie das Einlegen und Spannen der Kette, die erforderlichen Hilfswerkzeuge und die Robustheit der Säge. Hinzu kamen noch die für den alltäglichen Betrieb relevanten Eigenschaften von Akku-Geräten: Ladezeiten, Akku-Kapazitäten und Arbeitsdauer. Während die Ergebnisse der Mitbewerber nur befriedigend waren, punktete die Säge von Stihl im Gesamturteil mit "gut" (Note 2,4).

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 11/2013 .

Stadt+Grün Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=164++421&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=164++421&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=164++421&no_cache=1