BUGA Erfurt

Themengärten der Landschaftsgärtner wachsen

Foto: FGL Hessen-Thüringen e. V.

Wenn am 23. April die BUGA in Erfurt öffnet, werden auch sieben Themengärten des Fachverbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen e. V. (FGL) am Eingang des egaparks zu sehen sein. Neben Sitzgelegenheiten aus Holz und Naturstein werden Wasserbecken und -spiele, Hochbeete, Holzdecks, Spielgeräte und Klanginstallationen errichtet. Bewachsene Pergolas und Sonnensegel sollen später für ausreichend Beschattung im Sommer sorgen. Neben Staudenmischpflanzungen und Ziergehölze werden Früchte und Beeren sowie Kräuter gesät und...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 02/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=266&no_cache=1