Zwei Tagungen zu "places of public life" und "Konzepte der Moderne"

Theoriebildung über Landschaft

von

Foto: Francesco Russo

Tagungen, die sich ausschließlich Themen aus dem Bereich Landschaftsarchitektur widmen, sind relativ selten. Im Februar fanden gleich zwei statt: "Prati/commons: Places of public life in the urban landscape" am 16./17.02. in Treviso und "Landschaft - die Konzepte der Moderne und die aktuelle Praxis" am 25.02. in Karlsruhe.Die Fondazione Benetton Studi Ricerche ist bereits seit vielen Jahren mit einem Schwerpunkt im Bereich Gartenkultur aktiv. Ein 2016 durch die Stiftung organisierter Workshop in Treviso führte zu der Idee, das Thema der...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 05/2017 .