Neuheiten im Herbst 2020

Trotz Absage der Nürnberger GaLaBau-Messe - Innovationen gehen an den Start

Viele Hersteller gehen dieses Jahr trotz abgesagter GaLaBau-Messe mit ihren Innovationen an den Start. Stadt+Grün zeigt eine Auswahl der neuesten Kommunaltechnik und des Garten- Landschafts- und Spielplatzbaus. Foto: NürnbergMesse, Heiko Stahl

GaLaBau-Messe verschoben, Alternativkonzept abgesagt - 2020 ist aufgrund der Corona-Pandemie und den schwierigen Rahmenbedingen für Messeveranstaltungen kein Jahr der allzu festen Terminplanungen. Viele Hersteller gehen dieses Jahr dennoch mit ihren Neuheiten an den Start. Stadt+Grün zeigt daher wie gewohnt im Herbst eine Auswahl der neuesten Kommunaltechnik und des Garten- Landschafts- und Spielplatzbaus.

Akku-Technik, neue digitale Planungstools und Verbesserungen im Arbeitsschutz sind erneut die herausstehenden Trends in der Grünflächenpflege. Auch eine Vielzahl an innovativen Anbaugeräten haben die Hersteller neu im Programm. Hinzu kommen Pflanzkonzepte als mobile Lösungen für versiegelte Flächen, die aufgrund des voranschreitenden Klimawandels zukünftig an Bedeutung gewinnen könnten.

Nicht zuletzt hat die Corona-Pandemie gezeigt, wie wichtig Grünanlagen für die Bevölkerung sind. Eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Initiative "Grün in die Stadt" ergab, dass besonders die Stadtbevölkerung während der Corona-Krise Grünanlagen stärker nutzt. Aber nicht immer sind die Menschen mit dem aktuellen Pflegezustand zu zufrieden. So wünschen sich viele mehr Sitzmöglichkeiten, ein verbessertes Angebot an Spielgeräten für Kinder sowie mehr Flächen für sportliche Aktivitäten - eine gewaltige Aufgabe für die Kommunen.

Es gibt trotz verschobener GaLaBau-Messe im Herbst dennoch einen kleinen Branchentreff: Die Deutsche Gartenamtsleiterkonferenz (GALK) hält am 17. September in Nürnberg ihre Mitgliederversammlung ab. Auch der Galabau-Nachwuchs misst sich wie geplant am 17. und 18. September beim Landschaftsgärtner-Cup. Zeitgleich trifft sich der Bundesverband Garten-und Landschaftsbau (BGL) zum Verbandskongress. Zusätzlich soll mit der World Urban Parks Conference ein Teil des Fachprogramms abgebildet werden.

Die nächste GaLaBau findet voraussichtlich vom 14.-17. September 2022 statt. Die Ausstelleranmeldung wird ab Anfang 2021 möglich sein.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 09/2020 .

Stadt+Grün Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=210++171++169++167++317++678++145&no_cache=1

Bezirksleiter*in, Düsseldorf  ansehen
Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=210++171++169++167++317++678++145&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=210++171++169++167++317++678++145&no_cache=1