Englischer Garten München

Tunnel und Tram durch das Gartenkunstwerk geplant

Foto: Architekturbüro Grub + Lejeune

Der Münchener Stadtrat hat im Juni den Planungen für eine Untertunnelung des Englischen Gartens zugestimmt. Geplant ist ein 390 Meter langer Tunnel, der den Verkehr des Isarrings unter dem Stadtpark hindurchführt und den Englischen Garten wieder vereint. Die Kosten des Projekts belaufen sich auf 125 Millionen Euro. Mit dem Bau begonnen wird voraussichtlich im Jahr 2023. Die Planer rechnen mit einer Bauzeit von viereinhalb Jahren. Zugleich wird auch der Bau einer zwei Kilometer langen Tramstrecke durch das Gartenkunstwerk immer...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 08/2017 .