Landesgartenschau Apolda

Uli Rosenkranz ist Sieger im Wettbewerb "Schönster Schaugarten"

Foto: Fördergesellschaft Landesgartenschauen Hessen und Thüringen mbH

Jury und Besucher sind sich einig: Der Garten "Ein Wohnzimmer im Grünen" von Uli Rosenkranz Garten- & Landschaftsbau aus Eisenberg belegt den ersten Platz. Gemeinsam mit den Planern von My-STiLart Gartenplanung aus Bad Klosterlausnitz schuf Uli Rosenkranz einen Wohngarten, der mit modernen Gestaltungselementen aus Holz und Stein mit einer zeitlosen Bepflanzung zum Wohlfühlen einlädt. Den zweiten Platz belegt der Schaugarten "Nicht nur für Schönwettertage", der vom Apoldaer Unternehmen Gärten von Panknin GmbH geplant und ausgeführt wurde. Die...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 02/2018 .