Auf der Parkbank mit Bernhard von Ehren

"Uns konservativen, bodenständigen Gärtnern das Leben leichter machen . . ."

Foto: Anja Schellhase

Ihr Unternehmen feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Jubiläum. Was ist Ihre wichtigste unternehmerische Regel als Baumschuler?Als Baumschulgärtner einer Baumschule deren Pflanzen im Durchschnitt um die 20 Jahre alt sind, ist es wichtig, vorausschauend zu operieren. Die Aufschulplanung ist somit ein entscheidendes Instrument, bei der Erfahrung, Weitsicht und Trends zusammenkommen und im Ergebnis miteinander verbunden werden. Darüber hinaus gilt es für mich, die Balance zu halten zwischen einem ruhigen Führungsstil und der Herausforderung, das...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 07/2015 .