Beleuchtung

Vandalismussichere Lichtlösungen für den öffentlichen Raum

Die Lichtlinien können in Beton- und Asphaltböden, Fassaden, Stein- oder Betonelementen eingebaut oder für die direkte Beleuchtung aufbauend montiert werden. Foto: dot-spot

Das Licht ist wesentlicher Baustein sowohl einer modernen Stadt- und Landschaftsarchitektur als auch funktionales Element im öffentlichen Raum. Es beleuchtet, akzentuiert und gestaltet. Die Anforderungen an langlebige Lichtlösungen Außenbereich sind hoch. Über den Schutz vor den verschiedenen Witterungsbedingungen wie Nässe, Kälte, Frost und Wärme hinaus müssen die Leuchten möglichst vandalismussicher sein.

Der Leuchtenhersteller dot-spot bietet von der Bodeneinbauleuchte für Baum und Fassade über Lichtlinien für Handläufe und Bänke bis zu Säulenleuchten für Fußgängerzonen und Parks verschiedene Lichtlösungen an, die diese hohen Anforderungen erfüllen. Zur effektvollen Anstrahlung von Pflanzen, Bäumen, Fassaden und Objekten wartet dot-spot mit drei lichtstarken Bodeneinbaustrahlern der brilliance Serie auf. Bei gleichbleibend kompakter Gehäusegröße von 110 Millimeter Tiefe und einem Durchmesser von 72 Millimeter (Durchmesser Blende 100 mm) stehen Leistungen von 6 Watt (575 lm*), 10 Watt (985 lm*) und 20 Watt (1840 lm*) für die unterschiedlichen Einsatzbereiche zur Verfügung.

Ein Vandalismus sicheres Handlaufsystem für öffentliche Bereiche, Parkanlagen, Brücken und Stege bietet dot-spot in Kooperation mit Lux Glender an. Bei Lux Glender - Save wird unterhalb der Abdeckung ein Sicherungsprofil eingebaut, so dass diese nicht mehr ohne spezielles Werkzeug geöffnet werden kann. Ein Zugriff auf die Leuchteinheit, die dot-spot für dieses System auf Maß in gewünschter Farbtemperatur und Lichtstärke in Schutzart IP67 fertigt, wird somit verhindert. Für die unterschiedlichen Einsatzzwecke sind Abdeckungen in den Varianten opalsymmetrisch, klar-symmetrisch und klar-asymmetrisch lieferbar.

Mit den LED-Lichtlinien der Produktserie slimlux bietet dot-spot in den verschiedenen Varianten elegante und robuste lineare Lichtlösungen für den effektvollen Akzent, die stilvolle Gestaltung oder die brillante Beleuchtung im öffentlichen Raum an. Die unterschiedlichen Ausführungen beugen in Aufbau und Installationsart Vandalismus vor. Je nach Anwendung und Einsatzbereich ist die Lichtquelle im Alu- oder V4A Edelstahlgehäuse eingehaust oder als flexible Lösung für das Nachzeichnen freier Formen im Polyurethan-Mantel voll umschlossen. Die Lichtlinien können in Beton- und Asphaltböden, Fassaden, Stein- oder Betonelementen eingebaut oder für die direkte Beleuchtung aufbauend montiert werden.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 12/2020 .

Stadt+Grün Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=276++275&no_cache=1

Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=276++275&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=276++275&no_cache=1