11. Gartenfest Schloss Wolfsgarten

Variationen kleiner Gärten präsentiert

von

Foto: Thomas Herrgen

Als Folge der aktuellen Entwicklung, dass urbane Verdichtungsräume wieder zunehmend attraktiver werden und immer mehr Menschen in die Städte ziehen, verringert sich der Platz für Freiräume. Dennoch ist die Sehnsucht nach einem Garten, oder zumindest nach einem Outdoor-Platz wie Terrasse oder Balkon, groß. Auch das Interesse an Gestaltungsansätzen, an Pflanzen und Ausstattung für diese Freiräume ist riesig, wie das Fürstliche Gartenfest Schloss Wolfsgarten vom 15. bis 17.September 2017 in Langen bei Frankfurt am Main offenbarte. Unter dem Motto...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 11/2017 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=247&no_cache=1