DGG-Vizepräsidentin

Verdienstorden für Heike Boomgaarden

Foto: Staatskanzlei Rheinland-Pfalz

Heike Boomgaarden hat den Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz 2018 erhalten. Die Auszeichnung verlieh am 27. November Ministerpräsidentin Malu Dreyer in der Staatskanzlei in Mainz an die DGG-Vizepräsidentin, Gartenbauingenieurin, ARD und SWR Gartenexpertin. Geehrte wurde Boomgaarden für ihren unermüdlichen Einsatz für Natur und Umwelt. Viele Menschen kennen die diplomierte Gartenbauingenieurin als Ratgeberin in Radio und Fernsehen oder als Autorin zahlreicher Gartenfachbücher wie "Natürlich Heike" oder "Naturgarten für Anfänger". Darüber...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 01/2019 .