DIN EN 1176

Welche Neuerungen Spielplatzprüfer, Betreiber und Planer kennen sollten

Foto: Maßstab Mensch

Seit Dezember 2017 gilt die Neufassung der Normenreihe DIN EN 1176 - 1:2017 für Spielplatzgeräte. Um ihrer Verkehrssicherungspflicht nachzukommen, müssen Spielplatzprüfer ebenso wie Betreiber und Planer künftig diese Änderungen kennen. Folgende Teile sind von der aktuellen Neuerung umfasst, mit einer Übergangsfrist bis 31. Oktober 2018: Teil 1 - Allgemeine sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren sowie "zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren", Teil 2 - Schaukeln, Teil 3 - Rutschen, Teil 4 -...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 07/2018 .