Haftung bei Kollision

Wenn der Ast in das Lichtraumprofil hineinragt

Foto: Adobe Stock

Im Urteil des Schleswig-Holsteinischen OLG vom 22.10.2020 - 7 U 100/20 -, juris geht es um die Haftung des gemeindlichen Baumeigentümers für durch Kollision eines Lkw mit einem in das Lichtraumprofil hineinragenden Ast verursachte Schäden. Dem lag folgender Sachverhalt zugrunde:Am 22.05.2019 befuhr der Kläger mit seinem Lkw eine Gemeindestraße der Beklagten. Dabei stieß er mit dem Containeraufbau gegen einen in einer Höhe von zirka 3,1 Metern in die Straße hineinragenden Ast einer am rechten Fahrbahnrand stehenden Kastanie mit einem Durchmesser...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 01/2021 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=423++340++294&no_cache=1