Im Einsatz für Natur und Biodiversität

Wiesenbronn: Fränkisches Weindorf

von

Foto: Jonas Renk

Im öffentlichen Grün von Wiesenbronn, einem kleinen Weindorf im Vorderen Steigerwald in Unterfranken mit ungefähr 1100 Einwohnern, werden seit 2021 in verschiedenen Bereichen Projekte und Maßnahmen zur Förderung von Natur und Biodiversität initiiert und erfolgreich umgesetzt. Besonderes Engagement zeigen dabei der Wiesenbronner Bürgermeister Volkhard Warmdt und der ehrenamtliche Umwelt- und Naturschutzbeauftragte der Gemeinde Heinrich Wilhelm (Bild 2). Einige der unternommenen Schritte werden hier beispielhaft vorgestellt.Extensivierung der...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 11/2022 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=262++31++30&no_cache=1