Wissensaustausch mit Taiwan an der LWG in Veitshöchheim

Foto: LWG

Anfang Oktober besuchte eine Forschergruppe des Taiwan Forestry Research Institute die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim. Zweck des Aufenthalts war es, sich über die Ergebnisse des Forschungsprojekts "Stadtgrün 2021" zu informieren.Die Herausforderungen des Klimawandels nehmen in Taiwan völlig andere Formen an als in Mitteleuropa. Während in Deutschland heißere und trockenere Sommer um sich greifen, sieht sich der ostasiatische Inselstaat mit immer größeren Niederschlagsmengen konfrontiert - bis zu 3000...
Mit einem Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Pro Baum 04/2019 .