Gartenanlagen in Zentralaustralien

Wüstengärten im Outback

von

Fotos: Alexander Dorn

Wer in den Wüsten Australiens Kakteen erwartet, wird überrascht sein. Es gibt sie nicht. In der Wüste, die sich über fünf Millionen Quadratkilometer Fläche erstreckt, behaupten sich zart belaubte, nahezu fragil wirkende Bäume und Büsche in der sengenden Hitze, trotzen dem unfruchtbaren Erdreich des fünften Kontinents und warten nicht selten mit einer schieren Blütenpracht auf. Ausgedehnte Trocken- und Hitzeperioden sowie Buschfeuer wechseln ab mit plötzlichen, sintflutartigen Regenfällen und machen die extremen klimatischen Bedingungen aus,...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 11/2014 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=527++530&no_cache=1