Gartendenkmalpflege

Zum Tode von Günther Thimm (1931-2020)

Foto: Streitberger TLDA

Mit Bestürzung haben wir erfahren, dass am Mittwoch, dem 12. August, Günther Thimm, der Nestor der modernen Gartendenkmalpflege in Thüringen, im Alter von 88 Jahren verstorben ist. Thimm hat sich in außerordentlich engagierter Weise um den Erhalt der historischen Garten- und Parkanlagen in Thüringen verdient gemacht. Er hat die wissenschaftlichen Grundlagen der modernen Gartendenkmalpflege mit entwickelt.Wie Thimm in einem Vortrag 2011 berichtete, war sein erster Kontakt mit der Gartendenkmalpflege die Vorlesungsreihe des Gartenarchitekten...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 10/2020 .

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=216++369&no_cache=1