Stadt+Grün 08/2008

Erscheinungsdatum: 05.08.2008

  • Audiowalks
    In Museen gibt es sie schon länger. Nun erobern Audioguides auch städtische und landschaftliche Räume. Städtetouristen bekommen Informationen, ohne im Reiseführer blättern zu müssen.
  • GreenKeys
    Das von der EU geförderte Projekt „GreenKeys“ steht für „Urban green as a key for sustainable cities“. Es ist für 20 Partner aus 7 Ländern Netzwerk und Diskussionsforum.
  • Handlungsräume
    In ihren raumordnerischen Rahmensetzungen hat die Gemeinsame Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg einen neuen kulturlandschaftlichen Steuerungsansatz erarbeitet.

Zeitschrift kaufen