Stadt+Grün 09/2009

Erscheinungsdatum: 05.09.2009

  • Deutungshoheit
    Bei der Bewertung, was gute Landschaftsarchitektur ist, stellt sich immer wieder die Frage nach der „Deutungshoheit“. Jürgen Weidinger und Wulf Tessin im Gespräch mit Stefan Bernard.
  • Kostbarkeit
    Aus der Liaison von Kultur und Natur sind die historischen Weinbergslandschaften hervorgegangen. Sie sind Primärquellen für die mitteleuropäische Agrar- und Sozialgeschichte.
  • Geschwindigkeit
    Der Autofahrer erlebt den Raum als fließende Bildabfolge. Welche „ästhetischen“ Qualitäten die „Film“-szenen und -schnitte haben, hängt vom kulturellen Inhalt des Drehbuches und vom Gestaltungsempfinden der Regisseure ab.

Zeitschrift kaufen