Stadt+Grün 06/2011

Erscheinungsdatum: 05.06.2011

  • EUROPA
    Bereits heute bestimmt „Europa“ den Alltag der gesamten Profession, den der Verwaltungen ebenso wieder Freischaffenden und der Hochschulen: Richtlinien bestimmen den Handlungsrahmen, Fördermittel ermöglichen sonst kaum finanzierbare Projekte, die Grenzen für Studium, Forschung und Arbeit sind durchlässig. Die grenzübergreifende Zusammenarbeit – wie sie heute schon praktiziert wird und zukünftig unumgänglich ist, erweitert den fachlichen Horizont.

Zeitschrift kaufen