Archiv

  • SUG-2015-12

    Stadt+Grün 12/2015

    36 Artikel online

    03.12.2015

    • Grüne Netze
      Vernetzte Grünflächen bis ins Umland, Öffnung der Flussufer und Entwicklung der Peripherie sind wichtige Ziele der Stadtplanung.
    • Kommunikativer Kiosk
      Formen, Standorte und Bauweisen unterscheiden sich. Aber immer bleiben sie Orte für einen Plausch mit Nachbarn.
    • Urban Gardening
      In Wien entfalten kleine Initiativen emanzipatorische Wirkung für die ganze...

    zur Ausgabe

  • PB-2015-04

    Pro Baum 04/2015

    01.12.2015

    • Auswirkungen von Wurzel- und Spross-Schnitt auf das Wachstum von Junggehölzen
    • Der Götterbaum
    • Schadensanalyse Platanen im Sommerorkan
    • Eine Zukunft für die Ulmen

    zur Ausgabe

  • SUG-2015-11

    Stadt+Grün 11/2015

    34 Artikel online

    05.11.2015

    • Kleingärten
      „Leitlinien zur Zukunftsfähigkeit des Kleingartenwesens“ sollen für den demographischen und klimatischen Wandel wappnen.
    • Friedhöfe
      Der Trend zu alternativen Bestattungsformen zwingt Friedhöfe zur Veränderung. Wie sie gelingen kann, zeigen Konzepte aus Dresden und Gröditz.
    • Bestattungskultur
      Die Kulturen, Religionen und die Geschichte einer Gesellschaft...

    zur Ausgabe

  • SUG-2015-10

    Stadt+Grün 10/2015

    40 Artikel online

    05.10.2015

    • Schlossparks
      Der unschätzbare Wert unserer Schlossparks zeigt sich manchmal erst, wenn Schäden auftreten.
    • Stadtplätze
      Sie variieren in Form und Funktion und lassen sich so kategorisieren. Eine Handreichung fu?r Stadtplaner.
    • Dark Sky Parks
      Dark Sky Parks laden in die Dunkelheit zum Sterne gucken ein. Sie setzen damit ein Signal gegen Lichtverschmutzung.

    zur Ausgabe

  • SUG-2015-09

    Stadt+Grün 09/2015

    39 Artikel online

    04.09.2015

    • Internationale Stadtporträts
      Mailand, Venedig und Belgrad sind im Wandel begriffen. Mehr Grün in der Stadtlandschaft bildet für alle eine zentrale Aufgabe.
    • Internationale Gärten
      Japan besitzt eine reiche Gartentradition und New York noch viel mehr Grün als nur den Central Park.
    • Freiraumgestaltung
      Lissabons neu gestaltetes Ufergebiet Ribeira das Naus verbindet...

    zur Ausgabe

  • PB-2015-03

    Pro Baum 03/2015

    01.09.2015

    • Konzeptionelle Baumkontrolle als Basis für Verkehrssicherheit und effiziente Baumpflege
    • Was tun gegen die reizenden Raupen?
    • Kommunikation und Erinnerung – Abwehrstrategien von Bäumen gegen Schädlinge
    • Alleen: Mehr als Baumreihen entlang von Fahrwegen und Straßen

    zur Ausgabe

  • SUG-2015-08

    Stadt+Grün 08/2015

    34 Artikel online

    05.08.2015

    • Grüner Tourismus
      Nicht nur Nationalparks, auch urbane Regionen bieten Besuchern vielfältige Erholung – insbesondere an den Flüssen.
    • Tool Time
      Um Anwohner systematisch in den Planungsprozess zu integrieren, wurden neue Beteiligungsformate entwickelt.
    • Expo 2015
      In Mailand steht Grün eher selten im Mittelpunkt, sondern verkommt häufig zu reiner Dekoration.

    zur Ausgabe

  • SUG-2015-07

    Stadt+Grün 07/2015

    31 Artikel online

    06.07.2015

    • Freiraumplanung
      Bürgerbeteiligung wirkt sich inzwischen auch formal auf die Freiraumplanung aus. Offenheit und Transparenz ist gefragt.
    • Sturm Ela
      Immer häufiger müssen Gartenamtsleiter sich um die Folgen von Unwettern kümmern. Gartendenkmale sind besonders gefährdet.
    • Urbane Landwirtschaft
      Auch die Urbane Landwirtschaft kann die Folgen des Klimawandels in den...

    zur Ausgabe

  • SUG-2015-06

    Stadt+Grün 06/2015

    43 Artikel online

    05.06.2015

    • Mit Wasser gestalten
      Wer Stadtplanung auf Wasser und Hochwasser ausrichtet, muss interdisziplinär planen.
    • Landschaft als Marke
      Am Beispiel von Lissabon werden neue Instrumente für ein Qualitätsmanagement vorgestellt.
    • Sonderschau Rasen
      Experten unterziehen verschiedene Rasensorten einem Praxistest.

    zur Ausgabe

  • PB-2015-02

    Pro Baum 02/2015

    01.06.2015

    • Baummagement und Artenschutz in Frankfurt am Main
    • Möglichkeiten und Grenzen der Revitalisierung von Jungbäume
    • Dendrologische Untersuchungen mittels Schallmessungen an ausgewählten Bäumen in der Wallanlage Neubrandenburgs
    • Stresstest an Straßenbäumen in Berlin-Neukölln

    zur Ausgabe

  • SUG-2015-05

    Stadt+Grün 05/2015

    33 Artikel online

    05.05.2015

    • Spielräume
      Gute geplante Spielräume in der Stadt werden mit hohen Besucherzahlen belohnt. Wie, zeigen Beispiele aus Hamburg und Reutlingen.
    • Sicherheit
      Für Kinder unter drei Jahren gelten besondere Sicherheitsvorschriften bei der Planung von Kitas und ihren Außenräumen.
    • Bundeskongress
      Mit vier Fachsymposien bereitet die Bundesregierung die Tagung „Gün in der...

    zur Ausgabe

  • SUG-2015-04

    Stadt+Grün 04/2015

    37 Artikel online

    02.04.2015

    • Gartenschauen
      Die Bundesgartenschau in der Havelregion sowie fünf Landesgartenschauen präsentieren sich in diesem Jahr.
    • Garten-App
      Lustwandeln durch den Schlosspark von Schloss Nymphenburg mit digitaler Führung.
    • Urban Gardening
      Welche Entwicklung nehmen die selbst organisierten neuen Gartenprojekte? Ein Streitgespräch mit Prof. Milchert und Prof. Petermann.

    zur Ausgabe

  • SUG-2015-03

    Stadt+Grün 03/2015

    36 Artikel online

    05.03.2015

    • Grenzen gestalten
      Zäune, Hecken und Mauern können einladend wirken oder auch Distanz signalisieren.
    • Urban Gardening
      Wenn sich Bürger Grünflächen aneignen, müssen Gartenamtsleiter ihre Rolle neu definieren.
    • Freiflächenmanagement
      Die Bewirtschaftung von Freiflächen erfordert eine gute Organisation, Fotos helfen bei der Qualitätssicherung.

    zur Ausgabe

  • PB-2015-01

    Pro Baum 01/2015

    01.03.2015

    • Pariser Straßenbäume und ein Rückblick auf eine alte Kontroverse mit neuen Akzenten
    • Astreinigung und Astbruch bei Laubbäumen – Auswirkungen auf Kontrollzyklen
    • Computergestütze Optimierung des Baumkatasters am Beispiel Hagen
    • Absterbeerscheinungen an Rosskastanien – was sind die möglichen Ursachen?
    • Maschinelle Verlegung von Wurzelschutzfolien – Fluch oder...

    zur Ausgabe

  • SUG-2015-02

    Stadt+Grün 02/2015

    31 Artikel online

    05.02.2015

    • Englische Landschaftsgärten
      Der Einfluss der englischen Formensprache auf die Gartenkunst in Deutschland ist unverkennbar.
    • Freiräume der Berliner Moderne
      Die Sanierung der Weltkulturerbe-Siedlung am Schillerpark schafft eine Gleichwertigkeit von Innen und Außen.
    • Animal-Aided Design
      Wie die Integration von Tierbedürfnissen in die Planung urbaner Freiräume gelingt.

    zur Ausgabe

  • SUG-2015-01

    Stadt+Grün 01/2015

    36 Artikel online

    08.01.2015

    • Grünflächenpflege
      Öffentliche Grünflächenpflege richtet sich an den Nachhaltigkeitskriterien aus. Neben der Pflegekostenoptimierung stehen klimarelevante, ökologische und soziale Fragen im Vordergrund.
    • Gartenarchitektur der Moderne
      Der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten widmet sich in einer Online-Ausstellung der Gartenarchitektur der Moderne mit Beispielen...

    zur Ausgabe

  • SUG-2014-12

    Stadt+Grün 12/2014

    29 Artikel online

    04.12.2014

    • Kleingärten
      Die Nachfrage nach Kleingärten ist bundesweit in eine Schieflage geraten. Zu bewältigen sind lange Wartelisten und leere Parzellen.
    • Friedhöfe
      Eine Friedhofs-App macht in Deutschland Furore. Das Interesse an den Trauerorten und vielen Ehrengräbern ist ungebrochen.
    • GartenForum Glienicke
      Zum zehnjährigen Bestehen halten wir Rückschau und betrachten die...

    zur Ausgabe

  • PB-2014-04

    Pro Baum 04/2014

    01.12.2014

    • ph-Werte von Baumsubstraten und Risiken bei zu hohen pH-Werten
    • Gehölzpflanzungen: Standortvorbereitung und Düngung
    • Eignung verschiedener Bäume für Alleen im Süden Brandenburgs
    • Keine Angst vor Exoten

    zur Ausgabe