-

Fortbildung Besondere Fachkunde Umweltbaubegleitung 2022 / 2023

Berlin

Die UBB hat die Aufgabe, Umweltgefährdungen durch die genehmigungskonforme Umsetzung der planungsrechtlichen Vorgaben zu vermeiden und alle Beteiligten am Bau vor Haftungsansprüchen zu schützen. Sie steht damit im Spannungsfeld zwischen Umweltschutz und Baugeschehen. Für eine fachlich qualifizierte Wahrnehmung sind neben ökologischen, verfahrensrechtlichen und bautechnischen Kenntnissen auch umweltrechtliche und kommunikative Fähigkeiten von großer Bedeutung. In dreitägigen Fortbildungseinheiten unterrichten renommierte Fachleute praxisnah und aktuell. Die Teilnahme am Kurs und die erfolgreiche (fakultative) Prüfung werden von der Deutschen Bahn anerkannt. Der Kurs ist nach heutigem Stand abstandsgerecht in Berlin auf 35 Teilnehmer:innen beschränkt, eine rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen.

Termin speichern

  • Kontakt

    Bund Deutscher
    Landschaftsarchitekten bdla
    Bundesgeschäftsstelle
    Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, Aufgang A
    10179 Berlin

    www.bdla.de