Thema: BuGG Bundesverband GebäudeGrün e. V.

  • Stadt+Grün Newsletter „BuGG Bundesverband GebäudeGrün e. V.”

    Wählen Sie stichwortgenau nur die für Sie relevanten Informationen und erhalten Sie Ihre ganz persönlichen Themennewsletter.


  • Stadt+Grün Stellenmarkt

    http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=437++&no_cache=1

    Tarifbeschäftigte/-r, Ingenieur/-in Planung,..., Berlin  ansehen
    Ingenieure / Techniker (m/w/d) Elektrotechnik, Braunschweig  ansehen
    Leiter*in des Geschäftsbereichs Grün , Wolfsburg  ansehen
    Gärtnermeister:in (w/m/d) Grünflächenunterhaltung, Frankfurt am Main  ansehen
    Ingenieur (m/w/d) Geo-, Naturwissenschaften oder..., Hannover  ansehen
    Sachgebietsleiter*in für Baumpflege, Erlangen  ansehen
    Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
    http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=437++&no_cache=1
  • Neueste Kernbeiträge zum Thema BuGG Bundesverband GebäudeGrün e. V.

    DBU-geförderter "Städtedialog Gebäudegrün"

    Mustervorlagen für Förderinstrumente Dach- und Fassadenbegrünung

    Förderinstrumente zur Dach- und Fassadenbegrünung

    Auszüge aus dem BuGG-Marktreport Gebäudegrün 2020

    Kombination von Photovoltaik und Dachbegrünung

    Grün bietet Schutz der Dachabdichtung, Kühlung und Biodiversität

    Das Schafsdach von München

    Vielfacher Nutzen auf einem Gründach vereint

  • Aktuelles Heft

    Stadt+Grün 08/2022

    05.08.2022

    SUG-2022-08
    • Wasser
      Kommunen schärfen ihre Strategien: Angepasstes Wassermanagement bei Hitze und Starkregen muss auch Leben retten
    • Palais Liechtenstein
      Der Entwurf des Hofgärtners Philipp Prohaska mit Wasserläufen und Felsenklippen wirkt noch heute seltsam
    • Studium
      75 Jahre Landschaftsarchitektur-Ausbildung an der Leibniz-Universität Hannover. Was das Studium bis heute spannend macht


     

    Zur Ausgabe