Thema: Freizeitanlagen

  • Stadt+Grün Newsletter „Freizeitanlagen”

    Wählen Sie stichwortgenau nur die für Sie relevanten Informationen und erhalten Sie Ihre ganz persönlichen Themennewsletter.


  • Stadt+Grün Stellenmarkt

    http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=54++&no_cache=1

    Dipl.-Ingenieur/in (m/w/d) für die..., Darmstadt  ansehen
    Gärtnermeister (m/w/d) unbefristet und in..., Osterholz-Scharmbeck  ansehen
    Landschaftsarchitekten / Landschaftsplaner (m/w/d)..., Rottweil  ansehen
    hauptamtliche Betreuungskraft, Heide, Kreis Dithmarschen  ansehen
    Verwaltungssachbearbeiter*in im Team Bodenschutz, Elmshorn  ansehen
    Sachgebietsleitung „Pflege Grüne Infrastruktur..., Essen  ansehen
    Wie kann ich mein Stellenangebot hier veröffentlichen? Weitere Informationen
    http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=54++&no_cache=1
  • Neueste Kernbeiträge zum Thema Freizeitanlagen

    Ein Spielplatz-Update mit Wow-Effekt

    Im Frankfurter Westend können Kinder wieder zeitgemäß toben

    Social Scale

    Entwerfen zwischen Konzept und Detail

    Wohlfühlort Sommer- und Naturbad

    Sozial-ökologische Bedeutung und aktuelle Trends

    Urbane Bewegungsräume als Beitrag zur Gesundheitsförderung

    Wie Stadträume bewegungsauffordernden Charakter erhalten

    Natur und Geschichte erlebbar machen

    Über die Revitalisierung eines Gewässers als Naherholungsgebiet

  • Aktuelles Heft

    Stadt+Grün 05/2022

    05.05.2022

    SUG-2022-05
    • Ränder
      Straßen haben sie und Parks auch – Ränder bieten besondere Möglichkeiten und Herausforderungen in der Planung
    • Grenzen
      An der ehemaligen innerdeutschen Grenze ist ein Refugium mit besonders hohem ökologischen Wert entstanden. Das Grüne Band
    • Spielräume  
      Angesichts von Klimawandel und Hitzewellen sind nun Spielplätze gefragt, die viel Schatten bieten. Ein Beispiel aus Frankfurt a. M.
    Zur Ausgabe