Vier Landesgartenschauen im Jahr 2017

Veranstalter rechnen mit insgesamt 1,3 Millionen Besuchern

Foto: LGS Apolda 2017

Die diesjährigen Landesgartenschauen finden in Apolda (Thüringen), Bad Herrenalb (Baden-Württemberg), Bad Lippspringe (Nordrhein-Westfalen) und Pfaffenhofen (Bayern) statt. Während farbenprächtige Schaugärten und Blumenschauen den gemeinsamen Nenner zwischen ihnen darstellen, setzen die gastgebenden Städte auf individuelle regionale Akzente.ApoldaDie Gartenschau in der 23 000-Einwohnerstadt zwischen Weimar und Jena steht unter dem Motto "Blütezeit". Sie wird ihre Pforten vom 29. April bis 24. September öffnen und die 4. Gartenschau im Freistaat...
Stadt + Grün SUGPLUS
Mit einem SUG PLUS Abonnement können Sie diesen und alle anderen exklusiven Artikel vollständig lesen!
Jetzt mehr erfahren Abo auswählen
Sie sind bereits SUG PLUS Abonnent?   Jetzt einloggen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Stadt+Grün 04/2017 .