Stadt+Grün 02/2017

Erscheinungsdatum: 06.02.2017

  • Treppen
    Als autofreier Ort für vielfältige Aktivitäten bilden sie touristische Zentren und wesentliche Identifikationspunkte in der Stadt
  • Kings Park
    Einer der größten Parks der Welt liegt im westaustralischen Perth – voll exotischer Blumen und Pflanzenarten
  • China
    Das Reich der Mitte weist große Gartentraditionen auf – aber auch junge, moderne Landschaftsarchitekten können sich behaupten


zur Ausgabe


Weitere Ausgaben

  • SUG-2017-02

    Stadt+Grün 02/2017

    35 Artikel online

    06.02.2017

    • Treppen
      Als autofreier Ort für vielfältige Aktivitäten bilden sie touristische Zentren und wesentliche Identifikationspunkte in der Stadt
    • Kings Park
      Einer der größten Parks der Welt liegt im westaustralischen Perth – voll exotischer Blumen und Pflanzenarten
    • China
      Das Reich der Mitte weist große Gartentraditionen auf – aber auch junge, moderne...

    zur Ausgabe

  • SUG-2017-01

    Stadt+Grün 01/2017

    37 Artikel online

    05.01.2017

    • Grünförderprogramme
      Eine Umfrage von Stadt+Grün zeigt in den Bundesländern eine differenzierte Förderlandschaft
    • Pilotprojekt
      Das Grünflächenamt Münster hat das Toyota-Produktionssystem getestet. Ergebnis: mehr Motivation und Effizienz
    • Lyon
      In der französischen Metropole sind zahlreiche Maßnahmen zum Ausbau des städtischen Grüns ergriffen worden

    zur Ausgabe

  • SUG-2016-12

    Stadt+Grün 12/2016

    35 Artikel online

    05.12.2016

    • Istanbul
      Die Metropole am Bosporus ist ein kultureller Schmelztiegel. Das spiegelt sich auch in ihrer Gartenkunst wider
    • Sao Paulo
      Wegen Freiraumnot wurde eine Stadtautobahn zum vertikalen Garten umfunktioniert
    • Malmo?
      Grün und Blau prägen das Flair der südschwedischen Stadt, da viele Parks und Gärten direkt an der Ostsee liegen

    zur Ausgabe

  • SUG-2016-11

    Stadt+Grün 11/2016

    35 Artikel online

    05.11.2016

    • Friedhöfe
      Gebührenverluste und Leerstände prägen viele Friedhöfe. Entwicklungspläne sollen helfen.
    • Kleingärten
      Auf dem Hamburger Deckel, einer Autobahn-Übertunnelung entstehen neue Kleingärten
    • Biennale
      Sozialkritik steht im Mittelpunkt der diesjährigen 15. Biennale in Venedig

    zur Ausgabe

  • SUG-2016-10

    Stadt+Grün 10/2016

    35 Artikel online

    05.10.2016

    • Begegnungszonen
      Kritik an Berliner Begegnungszone wird zum integrativen Moment ihrer Entwicklung
    • Barrierefreiheit
      Studierende entwickeln ein Konzept für sehbehinderte Besucher im Freilichtmuseum Glentleiten
    • Spielflächenkonzept
      Ganzheitlicher Ansatz für 43 Hektar Spielflächen in Bonn

    zur Ausgabe

  • SUG-2016-09

    Stadt+Grün 09/2016

    55 Artikel online

    05.09.2016

    • Beton
      Wie saniert man Gartendenkmale, in denen dieser Baustoff verwendet wurde? Ein Seminarbericht.
    • Promenaden
      Gartenkünstler Maximilian Friedrich Weyhe entwarf Berg- und Waldpromenaden.
    • Promotion
      Doktortitel für Architekten? Wie Entwurfspraxis Bestandteil der Forschung werden kann.
    • Galabau 2016
      Messesonderteil

    zur Ausgabe

  • SUG-2016-08

    Stadt+Grün 08/2016

    29 Artikel online

    05.08.2016

    • Gartenreisen
      Mehr Natur erleben – ein Megatrend setzt sich auch im Tourismus immer mehr durch
    • Gartennetzwerke
      Gemeinsam Gärten retten, sich bilden und reisen. Viele Aktivitäten verbinden
    • Pomologie Reutlingen
      Wie urbane Parks gepflegt und weiterentwickelt werden

    zur Ausgabe

  • SUG-2016-07

    Stadt+Grün 07/2016

    34 Artikel online

    05.07.2016

    • Interview
      Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks nimmt Stellung zu den GALK-Forderungen zum Weißbuch „Grün in der Stadt".
    • Unwetter bewältigen
      Der GALK-Arbeitskreis Unwetter aus Nordrhein- Westfalen gibt Handlungsempfehlungen fürs Krisenmanagement.
    • Klimawandel
      Mit einer Klimapunktetabelle können Freiräume auf ihre Klimatauglichkeit hin bewertet werden....

    zur Ausgabe

  • SUG-2016-06

    Stadt+Grün 06/2016

    34 Artikel online

    06.06.2016

    • GALK
      Die Gartenamtsleiterkonferenz hat ein ausführliches Positionspapier zum Weißbuch „Grün in der Stadt” verfasst
    • Fulda
      Die hessische Stadt richtet in diesem Jahr den Gemeinsamen Bundeskongress der grünen Verbände aus und stellt sich vor
    • Landschaftsplan
      Der Kölner Landschaftsplan wird 25 Jahre alt. Was ist erreicht worden?

    zur Ausgabe

  • SUG-2016-05

    Stadt+Grün 05/2016

    38 Artikel online

    05.05.2016

    • Spielräume
      Mehr Natur und mehr Qualität mit immer weniger Mitteln – diese Anforderungen müssen Kommunen bewältigen
    • New German Style
      Die deutsche Tradition ist nicht nur ein Trend mit hohem Marketingeffekt, sondern hat auch seine klimatische Berechtigung
    • Paul Klee
      Die Außenräume des Zentrums Paul Klee in Bern spiegeln die Themen seiner Bilder wider. Ein...

    zur Ausgabe

  • SUG-2016-04

    Stadt+Grün 04/2016

    35 Artikel online

    04.04.2016

    • Landesgartenschauen
      Grüne und blaue Verbindungen von Stadt und Land stehen im Fokus der Landesgartenschauen Eutin, Öhringen und Bayreuth.
    • Was übrig bleibt
      Seit Jahrzehnten finden Gartenschauen statt. Was bleibt, wenn man den Blick auf die Ausstellungen der 1960er und 70er Jahren wirft?
    • New German Style
      Wie wird der New German Style international wahrgenommen und...

    zur Ausgabe

  • SUG-2016-03

    Stadt+Grün 03/2016

    27 Artikel online

    03.03.2016

    • Lenné
      In seinem 150. Todesjahr widmet Deutschland dem Gartenkünstler ein Lennéjahr. Ein guter Anlass, seine Gehölzverwendung vorzustellen.
    • Biodiversität
      Immer mehr professionelle Pflanzenverwender berücksichtigen ökologische Kriterien, um den Artenreichtum zu fördern.
    • Englische Partie
      Am Schloss Rheinsberg ist die Englische Partie wieder hergestellt....

    zur Ausgabe