Schutzkleidung

Sicherheit und Beweglichkeit für die Arbeit im Forst

Husqvarna Arbeitskleidung Forstwirtschaft
Egal welche Saison, Temperatur oder Wetterbedingung – Husqvarna Schutzbekleidung ist speziell auf die Anforderungen von Anwender und Anwendungsbereich abgestimmt. Foto: Husqvarna

Speziell auf die Herausforderungen und Anforderungen von Anwender und Anwendungsbereich abgestimmt, erfüllt die Schutzkleidung von Husqvarna die neue DIN-Norm EN 11393 zum Schutz bei Arbeiten mit handgeführten Kettensägen. Neben der CE-Kennzeichnung sind alle Schutzkleidungen für den professionellen Einsatz durch den EuroTest und die KWF zertifiziert.

Neben der Classic Line und der Functional Serie bietet Husqvarna mit der Technical und Technical Extreme Kollektion eine Ausrüstung, die an die Bedürfnisse professioneller Anwender angepasst wurde. So finden beispielsweise Forstexperten in der Kollektion ihre modische Heimat für Funktionskleidung. Die patentierte vorgeformte Kniepartie "Tech Knee", ausgezeichnete Belüftungskonzepte, nützliche Taschen, leichte Materialien und hohe Bewegungsfreiheit sind der Schlüssel für einen sorgenfreien Arbeitstag.

Damit dieser Komfort auch über Jahre hinweg bestehen bleiben kann, wurden die im Berufsalltag eines Forstexperten am stärksten beanspruchten Teile der Kleidung mit einer Kombination aus Cordura Heavy und Aramid verstärkt. Die Technical Extreme Bundhose zeichnet sich durch vielschichtige Schutzlagen sowie ihre Wasserbeständigkeit aus. Dadurch ist sie für Arbeiten im Knien geeignet und bietet zeitgleich einen hohen Tragekomfort. Das Anforderungsprofil von Arboristen an ihre Schutzbekleidung besteht aus einer idealen Kombination von hoher Sicherheit und bestmöglicher Beweglichkeit, um ihre Arbeiten in der Höhe ausführen zu können.

Technical Extreme Arbor bietet das Beste aus beiden Welten. Leichtes Stretch-Material trifft auf den hohen Schutzgrad der Technical Serie und wird um clevere Lösungen ergänzt, die auf den Berufsalltag des Arboristen zugeschnitten sind. So ist die Beinlänge innenseitig um 3 Zentimeter verlängert, damit das Bein des Trägers auch im angewinkelten Zustand weiterhin geschützt wird. Je nach Bedarf können sowohl die Jacke als auch die Hose über Zugbänder und Klettverschlüsse individuell enger gefasst oder gelockert werden. Für Schutz von innen nach außen bietet die Serie zudem Kurz- und Langarm-Shirts, die bei höheren Temperaturen den Abtransport von Feuchtigkeit auf dem Körper verstärken.

Auch für den Schutz der Kopfpartie bietet Husqvarna eine Vielzahl an Lösungen. Vom Gehörschutz mit und ohne Visier bis hin zum professionellen Schutzhelm mit eingebautem Mikrofon und Bluetooth-Konnektivität findet jeder Anwender das passende Produkt. Abgerundet wird das Angebot von Schutzhandschuhen, die vor Temperaturen deutlich über und unter dem Nullpunkt als auch vor Schnittverletzungen schützen, sowie bequeme Arbeitsstiefel und Boots für guten Halt bei jeder Witterung.

SUG-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Forstamtsrat*rätin (m/w/d) beim Amt für..., Köln  ansehen
Diplomingenieur (FH) bzw. Bachelor of Engineering..., Reutlingen  ansehen
Leiter*in (m/w/d) des Amtes für Landschaftspflege..., Köln  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle grüne Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen