BuGG

Präsident Dr. Gunter Mann erneut für vier Jahre gewählt

BuGG Bundesverband GebäudeGrün e. V.
Das neue BuGG-Präsidium (v. l. n. r.): Tobias Buchen (Präsidiumsmitglied), Dr. Gunter Mann (Präsident), Lara-Maria Mohr (Präsidiumsmitglied), Carsten Henselek (Vizepräsident), Gerd Vogt (Schatzmeister). Foto: BuGG

Dr. Gunter Mann ist neuer und alter Präsident des Bundesverbands GebäudeGrün (BUGG). Auf der Mitgliederversammlung am 09. Mai in Stuttgart, die wieder in Präsenz und für das Jahr 2021 stattfand, wurde er einstimmig wiedergewählt, wie auch Vizepräsident Carsten Henselek, der sich ebenfalls zur Wiederwahl stellte. Für den ausscheidenden Helmut Kern wurde Lara-Maria Mohr vom Umweltamt der Stadt Frankfurt am Main ins Präsidium gewählt.

Mit Helmut Kern, ehemals Gartenamtsleiter der Stadt Karlsruhe, verliert der Verband einen langjährig engagierten Fachmann, der gern gefragter Ratgeber und auch das Bindeglied zu den Städten war. Kern war seit der Gründung des BuGG im Mai 2018 im BuGG-Präsidium. Seine Aufgaben übernimmt nun Lara-Maria Mohr aus dem Umweltamt der Stadt Frankfurt am Main. Sie ist in der Branche keine Unbekannte, da sie das Förderprogramm "Frankfurt frischt auf" mit aufgebaut hat und betreut. Des Weiteren war sie bereits mehrfach Referentin bei verschiedenen BuGG-Veranstaltungen. Zudem wurden mit Markus Brühl und Dr. Martin Upmeier die beiden Rechnungsprüfer einstimmig für vier Jahre gewählt.

SUG-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur/-in für den Garten- und Landschaftsbau /..., Berlin  ansehen
Sachbearbeiter*in Gewässerbau in der Abteilung..., Giessen  ansehen
Gärtner (m/w/d) in Vollzeit, zeitlich unbefristet, Mühlacker  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle grüne Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen