Design-Preis

Elf Meter hoher Holz-Storch prämiert

SIK-Holz Auszeichnungen Preisverleihungen
Der elf Meter hohe Storch aus Robinienholz wurde für das Algarve Shoppingcenter in Portugal geschaffen. Foto: SIK-Holzgestaltungs GmbH

Dieses Jahr kann sich die SIK-Holzgestaltungs GmbH über den Designpreis Brandenburg in der Kategorie Produktdesign freuen. Das Unternehmen hat mit einem elf Meter hohen Storch ein besonderes Spielgerät aus Robinienholz für das Algarve Shoppingcenter in Portugal geschaffen. Der Preis schließt neben dem Design, das sich am Logo des Centers orientierte, den gesamten Entwicklungsprozess mit ein.

Das Projekt "Storch" stellte das Unternehmen vor so manche Herausforderung. Nicht nur der Aufbau auf eine Tiefgarage, sondern auch häufig auftretende Windlasten aufgrund der Küstennähe mussten bedacht und mit eingerechnet werden. Der Vogel wurde in den Hallen von SIK-Holz in Langenlipsdorf gefertigt. Um die Passgenauigkeit zu kontrollieren, wurde er dann auf dem Außengelände mithilfe eines Krans temporär zusammengefügt. Nach der aufwendigen Vormontage wurde das riesige Spielgerät in für den Transport größtmögliche Einzelteile wieder zerlegt und mit Farbe versehen. Auf mehrere Lkw verladen konnte der Storch schließlich nach Portugal transportiert und von einem Montageteam vor Ort zusammengebaut werden.

Das Unternehmen freut sich, dass mit dem Preis, ein nachhaltiges, umweltfreundliches und langlebiges Produkt gewürdigt und zukunftsorientiertes Denken in den Fokus gerückt wird.

SUG-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Klimaschutzmanager/in (m/w/d), Achim  ansehen
Fachkraft (m/w/d) für Naturschutz und Ökologie, Heilbronn  ansehen
Sachgebietsleitung Friedhofsentwicklung und..., München  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle grüne Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen