Nachrichten

Berliner Peter-Lenné-Schule erweitert Lehrangebot um Fortbildung Baumpflege

Die Staatliche Fachschule für Gartenbau Berlin (Oberstufenzentrum Natur und Umwelt) erweitert ab August ihr Lehrangebot um den Schwerpunkt Baumpflege. Damit bietet die Peter-Lenné-Schule nun eine Fortbildung mit ganz neuen Inhalten, die zum Abschluss Fachagrarwirt (FAW) auf Bachelor-Niveau führt.

Die Konzeption der beruflichen Fortbildung zum "Geprüften Fachagrarwirt Baumpflege/zur Geprüften Fachagrarwirtin Baumpflege" (Bachelor Professional Baumpflege) ist berufsbegleitend auf zwei Jahre ausgelegt und erlaubt gegenüber dem bisherigen FAW Baumpflege eine intensivere Vorbereitung in den Kernkompetenzen der Baumdiagnose und Baumpflegemaßnahmen.

In gleichem Umfang werden neue Inhalte in den Bereichen "Betriebs- und Unternehmensführung/ Mitarbeiterführung und Personalmanagement" vermittelt. Darüber hinaus bleibt noch Zeit für die Begleitung der Facharbeit sowie zur Erweiterung der Fremdsprachenkompetenz im Zusammenhang mit baumpflegerischen Arbeiten.

Sämtliche Abschlussprüfungen bereiten auf die Prüfung zum FAW Baumpflege vor, eine schriftliche Prüfung im Fach "Berufsausbildung und Mitarbeiterführung" ermöglicht zusätzlich eine Unterweisungsprüfung gemäß Ausbildereignungsverordnung (AEVO).

Der Fachschulbesuch ist gebührenfrei. Nähere Informationen zur Organisation und Anmeldung gibt es bei Kathrin Gilberg (kathrin.gilberg@peter-lenne-schule.de; Tel. 030 81 49 01 17) und auf der Internetseite der Peter-Lenné-Schule. ILa

SUG-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Gärtner*in oder Forstwirt*in mit Spezialaufgaben..., Düsseldorf  ansehen
Fachkraft für Artenschutz von Stadtbäumen (m/w/d), Stuttgart  ansehen
mehrere Baumpflegerinnen bzw. Baumpfleger (w/m/d), Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle grüne Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen