Vitalkur für Pflanze und Boden hilft Neuanpflanzungen und Bestand

Anpflanzungen an städtischen Standorten weisen vielfach Wachstumsblockaden durch diverse Stressfaktoren auf. Bei neu gepflanzten Bäumen und Gehölzen zeigen selbst kräftige Jungpflanzen trotz fachkundiger Pflanzung und Pflege dann nur geringen Austrieb und werden anfälliger für Krankheiten, Pilze und Insekten.
Dünger
Die Wachstumsblockade der 2016 auf dem Harburger Rathausplatz gepflanzten Magnolie (l., Mai 2018) wurde im Juni 2018 mit der Vitalkur "WALDLEBEN" behandelt. Nach bereits kräftigerem Austrieb im Mai 2019 (m.) zeigt sie Ende Mai 2022 (r.) ein gesundes Erscheinungsbild. Fotos: Schlatermund, Garten- und Landschaftsbau, Hamburg/Waldleben.eu

Kommen Trockenzeiten hinzu, verstärken sich diese Symptome mangelnder Vitalität, zumal Trockenschäden mit allen ihren Auswirkungen oft erst in der Folgezeit deutlich werden. Bewässerungsmaßnahmen allein reichen dann oft nicht mehr aus, das Überleben dieser Gehölze zu sichern.

Eine Behandlung mit dem Flüssigpräparat "WALDLEBEN" schafft hier mit einer Doppelwirkung auf Pflanze und Boden die Voraussetzungen für ein gesundes Wurzel- und Pflanzenwachstum, die Aufhebung der Wachstumshemmungen und eine verbesserte Resistenz gegen Schwächefolger.

Das Spritz- und Gießmittel auf Aminosäurebasis fördert als Bodenaktivator das mikrobielle Bodenleben und unterstützt die pflanzeneigene Mykorrhiza, sich vitaler zu entwickeln. Gleichzeitig stärkt es das biologische Gleichgewicht im pflanzlichen Organismus. Durch Förderung des Wachstums und Regenerationsvermögens der Pflanzenzellen wird die Wurzelbildung und -entwicklung nachhaltig unterstützt. In der Folge werden schlafende Knospen geweckt und ein schnelles Abheilen von Rindenverletzungen, beispielsweise nach Schnittmaßnahmen, begünstigt.

Die Vitalkur wird seit 40 Jahren nach unveränderter Rezeptur mit natürlichen Inhaltsstoffen in Deutschland hergestellt. Die biologisch wirksame, flüssige Kur ist nicht belastend für Pflanzen, Boden und Grundwasser und erfüllt die Voraussetzungen für den Einsatz in der biologisch-dynamischen Wirtschaftsweise. Erhältlich ist das Produkt in Gebindegrößen von 0,5 bis 20 Litern und Großgebinden (IBC).

SUG-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Leitung (m/w/d) der Abteilung Tiefbau, Pullach im Isartal  ansehen
Gärtner*in oder Forstwirt*in mit Spezialaufgaben..., Düsseldorf  ansehen
Stadt- und Regionalplaner*in, Brake  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle grüne Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen