Akku-Berater

Online unterstützt Zusammenstellung der Akku-Flotte

Mit dem neuen Stihl "Akkuberater" bietet das Waiblinger Unternehmen Profis im Garten- und Landschaftsbau, Kommunen und Hausmeisterdiensten online eine schnelle und einfache Möglichkeit, sich darüber zu informieren, welche Akku-Geräte und Ladelösungen zu ihren Aufgaben am besten passen.
Stihl Akkugeräte Digitalisierung
Eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung gibt Auskunft über die Kosten und Rentabilität der zusammengestellten Geräteflotte inklusive Akkus und Ladegeräte im Vergleich zu einem leistungsgleichen Benzinproduktportfolio. Foto: Stihl

Das Beratungstool unter www.stihl.de/akkuberater fragt hierfür konkrete Tätigkeiten, Gerätekategorien und Einsatzzeiten ab und gibt auf Basis dieser Angaben eine individuelle Empfehlung sowie eine Alternativlösung, welche Akku-Produkte, wie viele Akkus und welche Ladeinfrastruktur für die tägliche Arbeit nötig sind. Außerdem weist das Tool die Kosten für die zusammengestellte Geräteauswahl inklusive Akkus und Ladegeräten aus und vergleicht die Kosten für Investition und laufenden Betrieb mit einer Auswahl vergleichbarer Benzinprodukte.

Dabei berücksichtigt der Akkuberater bei beiden Antriebsarten die Gerätepreise, die Kosten für den Betrieb (Strom vs. Kraftstoff) sowie den jährlichen Wartungs- und Serviceaufwand. Mittels dieser Wirtschaftlichkeitsbetrachtung erhalten Profis einen Überblick über die Rentabilität ihrer Wunsch-Geräteflotte und damit eine gute Entscheidungshilfe bei der Auswahl passender Produkte. Die individuelle Auswertung des Akkuberaters kann gespeichert werden und so als Grundlage für eine weitergehende Beratung im Fachhandel dienen.

SUG-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Stadt- und Regionalplaner*in, Brake  ansehen
Projektleitung Freiraum-/Grünplanung (m/w/d), München  ansehen
Bezirksleitung Pflegebezirk für das Garten-,..., Düsseldorf  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle grüne Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen