Apps

Den Namen unbekannter Pflanzen finden

Digitalisierung
Bei iPflanzen kann man nach Bäumen und Gartenpflanzen recherchieren. Abb.: screenshot www.iPflanzen.ch

Verschiedene Apps sollen helfen, unbekannte Arten zu bestimmen. Was die meist englischsprachigen Apps leisten und wie sie funktionieren, wird hier vorgestellt.

1. PlantSnapp

Mit der PlantSnapp App können unbekannte Pflanzen identifiziert werden. Über die geöffnete App muss ein Foto der Pflanze gemacht werden, mit Hilfe dessen PlantSnapp nach Ergebnissen sucht, Informationen und Details über die Pflanze anzeigt. Die App zeigt den Namen sowie Pflegetipps an und auch, wann und wo die Pflanze gesetzt werden muss. Wenn die unbekannte Pflanze identifiziert ist, kann man sie aus einer zertifizierten Baumschule kaufen. Die PlantSnapp App ist nur für Applegeräte erhältlich.

2. LikeThat Garden

LikeThat Garden ist ebenfalls nur im App Store zu finden. Auch hier wird die Pflanze fotografiert und anschließend die Datenbank durchsucht, um Informationen über die Pflanze rauszusuchen. Die App bietet auch Informationen von ähnlichen Pflanzen, um Anregungen für die Pflanzenverwendung zu finden.

3. FlowerChecker

Die FlowerChecker App nutzt echte Botaniker, um unbekannte Pflanzen, Moose, Pilze und sogar Flechten zu identifizieren. Das macht FlowerChecker zu einer der präzisesten Anwendungen. Erhältlich im App Store und im GooglePlay Store.

4. Plantifier

Plantifier besteht aus einem Team von Leuten von mygarden.org, die helfen, unbekannte Pflanzen zu identifizieren. Diese App ist für Apple und Androidgeräte geeignet.

5. Leafsnap

Entwickelt von der University of Maryland, Smithsonian Institute Columbia University, identifiziert Leafsnap Baumarten anhand ihrer Blätter. Für die britische App hat Leafsnap mit dem Natural History Museum zusammengearbeitet, um eine Datenbank mit vielen Bildern zu erstellen und bei der Identifizierung von unbekannten Bäumen zu helfen. Nur im App Store erhältlich.

6. NatureGate

In der Datenbank von NatureGate sind über 700 Arten zu finden. Neben Pflanzen können darüber hinaus Vögel, Fische und sogar Schmetterlinge identifiziert werdem. Erhältlich für Android und für Applegeräte.

7. iPflanzen

Anstatt mit Fotos, Pflanzen oder Blumen zu identifizieren, erfordert iPflanzen Kriterien wie Blattform oder Obstfarbe, um unbekannte Pflanzen zu bestimmen. In Verbindung mit den dazugehörigen Apps - iGarten und iForest - sind sehr detaillierte Informationen leicht zu finden.

8. Google Goggles

Bei dieser App wird ebenfalls ein Foto vom Nutzer geschossen und Vorschläge zur Identifikation gemacht. Zudem sind über die jeweiligen Pflanzen auch Informationen zu finden. Johann Salow

SUG-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Trainee für den gehobenen technischen Forstdienst..., Stuttgart  ansehen
Bau-Ingenieur*in / Landschaftsarchitekt*in (m/w/d)..., Dortmund  ansehen
Gärtner*in oder Forstwirt*in mit Spezialaufgaben..., Düsseldorf  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle grüne Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen