Spielgerät

Klettern und Kicken im Quadrat

Das neue Spielgerät Quatrix aus der Spezialreihe des Herstellers Hally-Gally ist eine Kombination aus Netzwerk mit Leiter, einem Klettertau mit Kletterhilfen und einem Netztunnel, der nach oben führt.
Hally-Gally Spielgeräte
Das Quatrix von Hally-Gally ist eine Kombination aus Klettergerät und Torwand. Foto: Hally-Gally

Befestigt sind die Elemente an einem X-Gestell aus Lärchenholz mit 12 x 12 Zentimeter dicken Balken. Auch Torwandschießen kann an zwei Seiten geübt werden – dazu sind im unteren Bereich kreisrunde Öffnungen vorhanden.

Mit dem Quatrix können Kinder auf abwechslungsreiche Art ihre motorischen Fähigkeiten und ihre Kletterfertigkeit verbessern. Das Netz, welches das X-Quadrat nach oben hin abschließt, eignet sich beispielsweise gut zum Entlanghangeln. Das Gerät insgesamt zeichnet sich durch seine kompakte Ausführung aus und ist gut für Nischen geeignet. Es richtet sich an eine mittlere Altersgruppe. Bunte Farben sollen das Klettern und Tore schießen noch attraktiver machen. Geliefert wird das Gestell mit vier Pfostenschuhen zum Einbetonieren. Das Netz besteht aus 16 Millimeter dickem Herkulesseil und ist in verschiedenen Farben erhältlich. Die Maße des Quatrix sind tatsächlich quadratisch: Länge, Breite und Höhe betragen jeweils 2,4 Meter. Inklusive eines Sicherheitsbereichs benötigt das Gerät 6,6 x 6,6 Meter Platz.

SUG-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur/-in im Bereich Planung, Neubau, Pflege:..., Berlin  ansehen
Landschaftsarchitekt/-in (w/m/d), Wiesbaden  ansehen
Leiter*in (m/w/d) des Amtes für Landschaftspflege..., Köln  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle grüne Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen