Synthese- und Vernetzungsprojekt Zukunftsstadt (Hg.), Deutsches Institut für Urbanistik (Bearb.)

Reallabore für urbane Transformation

Akteure und Orte experimenteller und ko-produktiver Stadtentwicklung am Beispiel der BMBF-Zukunftsstadtforschung, Sonderveröffentlichung, Berlin 2022, Deutsches Institut für Urbanistik (Bearb.), Gröschel Branding (Bearb.), vierfarbig, zahlreiche Fotos und Grafiken, kostenloser Download unter difu.de/publikationen, in Kürze ist eine begrenzte Zahl kostenfreier Printexemplare erhältlich, ISBN: 978-3-88118-689-6.

Die Publikation ist ein Ergebnis des zweiten Vernetzungstreffens zu "Experimente in urbanen Reallaboren". Dort wurde aus dem Kreis der teilnehmenden Zukunftsstadt-Projekte angeregt, Erfahrungsberichte aus der Reallaborforschung mit Blick auf die Praxis zusammenzutragen.

Der Schwerpunkt der Publikation liegt auf einer Reflexion des Designs der Projekte, der angewandten Methoden in der Zusammenarbeit mit einzelnen Akteursgruppen und in Akteurskonstellationen, der Erfahrungen im Umgang mit der Covid19-Pandemie sowie der Schlussfolgerungen in Bezug auf Verstetigung und Transfer.

In vier Teilen werden mit jeweils unterschiedlichem Fokus unter anderem Projektdesigns und akteursbezogene Formate vorgestellt, Akteurskonstellationen im Reallaborprozess erläutert sowie Zukunftsbilder, Verstetigungsprozesse etc. thematisiert.

SUG-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Sachbearbeiter (m/w/d) für die Raumplanung , Cloppenburg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle grüne Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen