Waldfriedhof im hessischen Seeheim-Jugenheim Urnenstelen-Anlage

Friedhofstechnik
Das begehbare Grabfeld besteht aus drei kreuzförmig angeordneten Stelengruppen mit je vier Einzelstelen. Durch die nach allen Seiten offene Anordnung gibt es weder Vorder- noch Rückseiten. Foto: Paul Wolff GmbH

Ästhetisch, von allen Seiten zugänglich und dabei funktionell - so präsentiert sich die kürzlich fertig gestellte Urnenstelen-Anlage im hessischen Seeheim-Jugenheim. Im Rahmen einer Ausschreibung für die Urnenstelen kam der Hersteller Paul Wolff zur Ausführung.

Die alte, in die Jahre gekommene und für die Aufnahme von etwa 400 Urnen konzipierte Urnenwand-Anlage auf dem Seeheimer Waldfriedhof war fast vollständig belegt, die Grabplatten dicht aneinander gedrängt. Der Grabschmuck ließ sich nur schwer anbringen und die Grablichter mussten auf dem Boden vor der Urnenwand abgestellt werden. Durch die geometrische Anordnung der Wände konnten insbesondere bei größeren Trauerfeierlichkeiten nicht alle Trauergäste der Beisetzung beiwohnen. Daher wurde bei der Neukonzeption besonders viel Wert darauf gelegt, für die Friedhofsbesucher mehr Freiraum zu schaffen.

Das begehbare Grabfeld besteht aus drei kreuzförmig angeordneten Stelengruppen mit je vier Einzelstelen. Durch die nach allen Seiten offene Anordnung gibt es weder Vorder- noch Rückseiten. Bei der Gestaltung wurde sowohl der Wunsch nach Ordnung erfüllt als auch das Bedürfnis der Angehörigen, Kerzen, Blumengestecke und andere Trauergaben auf geeigneten Ablageflächen aufzustellen. Im Sommer 2010 fand die erste Bestattung statt, mittlerweile sind 36 Urnenkammern in den Stelen belegt.

Das Konzept für die Urnenstelen-Anlage wurde von der Gemeindeverwaltung in Zusammenarbeit mit Klaus Hummel erarbeitet - einem der vier deutschlandweit zertifizierten Friedhofsplaner, dessen Ideen von einer modernen Bestattungskultur sofort auf Zustimmung stießen. Außerdem sind die Produkte von Paul Wolff nach dem Gütezeichen für Urnenbestattungssysteme RAL-GZ 502/3 zertifiziert, was gleichzeitig eine hohe Produktqualität für viele Jahre garantiert.

Paul Wolff ist einer der führenden Produzenten Deutschlands im Bereich Friedhofsysteme. Das Programm des Unternehmens umfasst komplett werkseitig ausgestattete Urnenstelen, modulare Urnenwände und leicht zu transportierende Einzel-Urnenkammern inklusiver vielfältiger Zusatzausstattungen. Von Schöpfstellen bis hin zu Friedhofsmauern und Sitzelementen rundet Paul Wolff sein Angebot an Ausstattungsprodukten für Friedhöfe ab.

SUG-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Forstingenieur/-in Stadtwaldbetrieb (m/w/d), Stuttgart  ansehen
Bereichsleitung öffentliches Grün / Friedhöfe..., Schwerin  ansehen
Bachelor of Science (B. Sc.) bzw. ..., Iserlohn  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle grüne Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen