Stipendien für Dumbarton Oak

Am 1. November ist Bewerbungsschluss

Der Stichtag für Stipendien und Projektzuschüsse für einen Aufenthalt im Forschungsinstitut der Harvard Universität Dumbarton Oak, für Garten- und Landschaftsstudien ist der 1. November 2020. Stipendien werden Wissenschaftler*innen für Garten-, Landschafts- und Stadtlandschaftsstudien auf der Grundlage nachgewiesener wissenschaftlicher Fähigkeiten vergeben. Dies schließt auch Sprachkenntnisse sowie Interesse, Wertschätzung und Relevanz des wissenschaftlichen Projektes für die Wissenschaftslandschaft der von Dumbarton Oak behandelten Themen ein. Stipendien werden an Personen vergeben, die zum Zeitpunkt der Bewerbung einen Doktortitel oder einen Master in Landschaftsarchitektur besitzen oder sich in ihrem Fachgebiet etabliert haben und ihre eigene Forschung betreiben möchten. Weitere Informationen unter www.doaks.org

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[division]=3&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=315++287++329++527++216&no_cache=1

Ausgewählte Unternehmen

Alle Anbieter auf LLVZ.de ansehen
https://llvz.de/index.php?id=52&tx_pvnews_pi1[hero]=true&tx_pvnews_pi1[unterthema]=315++287++329++527++216&no_cache=1