Bad Zwischenahn

"Musterpark für den Klimaschutz" erhält 2,8 Millionen Euro Fördermittel

Förderprogramme Klimaschutz
Der Garten der Heiden im „Park der Gärten“ im niedersächsischen Bad Zwischenahn. Foto: Corradox, eigenes Werk, Creative Common, BY-SA 4.0

Im "Park der Gärten" in Bad Zwischenahn entsteht ein "Musterpark für den Klimaschutz". Dieses Klimaschutzprojekt unterstützt der Bund mit Fördermitteln in Höhe von 2,843 Millionen Euro aus dem Bundesprogramm "Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel".

Die Fördergelder hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages jetzt bewilligt. "Durch den infrastrukturellen Ausbau des "Parks der Gärten" in den Bereichen musterhafte Wegebefestigungen, innovative Be- und Entwässerungssysteme, intelligentes Regenwassermanagement sowie klimaresistente Bepflanzungen entsteht ein maßgeblicher Beitrag zur urbanen Klimaanpassung, der hier im Park und jedem Gartenbesitzer als Inspiration für eine CO2-Minderung und Klimaverbesserung dient", sagt Christian Wandscher, Geschäftsführer "Park der Gärten". Wie an einer Perlenschnur solle ein "Grünes Band" durch den Park diese Inhalte präsentieren und den Gast informativ leiten. "Eine öffentliche Ausstellung komprimiert die Inhalte für die Interessierten." so Wandscher weiter.

Als nächster Planungsschritt werden auf Basis der bereits angefertigten Projektskizze die angedachten Handlungsfelder in Kooperation mit den zahlreichen und vielfältigen Beteiligten konkret ausformuliert und dann realisiert.

Hintergrund: Auf dem Gelände der ersten Niedersächsischen Landesgartenschau 2002 in Bad Zwischenahn befindet sich der 14 Hektar große "Park der Gärten" - Gartenkulturzentrum Niedersachsen. Dieser enthält mehr als 40 Mustergärten - vom Bauerngarten über Japangarten bis hin zum Pool-, Party- oder Trockengarten.

SUG-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Forstamtsrat*rätin (m/w/d) beim Amt für..., Köln  ansehen
Gärtnermeister*in (w/m/d), München  ansehen
Amtsleitung (w/m/d) für das Amt StadtRaum Trier , Trier  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle grüne Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen