Gesellschaft Deutsches Arboretum

22. Ausgabe "Beiträge zur Gehölzkunde" erschienen

Bücher Gehölze

Die 22. Ausgabe der "Beiträge zur Gehölzkunde" bietet auf knapp 200 Seiten gut 20 Artikel aus dem Bereich der Gehölzkunde, über Gartengeschichte und Parkanlagen. Zwei Beiträge widmen sich der Edel-Kastanie und zwar als Hofbaum, der häufig ortsbildprägend ist, und andererseits im Forstbestand im Weserbergland. Der Leiter der Botanischen Sammlungen in Pirna-Zuschendorf geht, der immer wieder diskutierten Frage der Blütenfärbung bei Hortensien geschichtlich auf den Grund.

Ein Kenner der Parks, Gärten und Baumbestände im weiten Umkreis Berlins führt die Leser, unterlegt mit Fontanes "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" und anderen historischen Quellen, zu Bäumen mit Geschichte. Verschiedenste Kurzbeiträge widmen sich der Geschichte einzelner Anlagen, wie etwa Gehölzschätzen im gefährdeten Schlosspark Haus Meer in Meerbusch (Nordrhein-Westfalen), Wirtschaftsweise im Park Wendgräben (Sachsen-Anhalt), der Mandelblüte in Spanien und hohen, ja höchsten Bäumen.

In diesem Band sind vier Tagungs- und Exkursionsberichte zu finden. Die Arbeitsgemeinschaft der Arboretumsgärtner im Verband Botanischer Gärten berichtet über mehrere Treffen, Diskussionen und Erkundungen. Drei weitere Berichte widmen sich Jahrestagungen und einer Champion-Tree-Veranstaltung der Gesellschaft Deutsches Arboretum e. V.

SUG-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Sachgebietsleitung Friedhofsentwicklung und..., München  ansehen
Stellvertretende Abteilungsleitung (m/w/d) für den..., Neu-Ulm  ansehen
Gärtner (m/w/d) in Vollzeit, zeitlich unbefristet, Mühlacker  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Redaktions-Newsletter

Aktuelle grüne Nachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen